6 Möglichkeiten, eine langbeinige Polka Dot-Pflanze zu reparieren

Wenn Ihre Polka Dot-Pflanze langbeinig aussieht, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie sie am besten wieder zu ihrer zierlichen, kompakten Form bringen können. Mach dir keine Sorgen! Es ist ganz einfach, Legginess in Polka Dot-Pflanzen zu lösen.

In diesem Artikel werde ich die Gründe untersuchen, warum Ihre Polka Dot-Pflanze langbeinig werden könnte, und Ihnen einige Tipps geben, wie Sie das Problem lösen können.

Um Langbeinigkeit in Ihrer Polka Dot-Pflanze zu lösen, können Sie eine Reihe von Schritten unternehmen:

  • Beschneide regelmäßig das langbeinige Wachstum deiner Pflanze.
  • Stellen Sie Ihre Pflanze an einen helleren Ort.
  • Füttern Sie Ihre Pflanze nur während der Vegetationsperiode.
  • Halten Sie Ihre Pflanze in einem kleinen Topf.
  • Stellen Sie Ihre Pflanze in eine kühlere Umgebung.

Was meinen wir mit langbeinig?

Wenn Ihre Pflanze „langbeinig“ ist, bedeutet dies, dass die Stängel Ihrer Pflanze länger sind als sie sein sollten, was zu einem strähnigen, „gestreckten“ Aussehen führt.

Einige Pflanzen, wie die Polka Dot-Pflanze, werden mit zunehmendem Alter von Natur aus langbeiniger. Dies ist nicht unbedingt ein Zeichen dafür, dass Ihre Pflanze unglücklich ist, aber es mindert den ästhetischen Reiz der Pflanze.

Langbeinigkeit kann auch ein Zeichen für mehrere Probleme bei der Pflege Ihrer Pflanze sein.

Polka Dot Pflanze im Innentopf wird langbeinig
Langbeinige Tupfenpflanze

Ursachen für Langbeinigkeit bei Polka Dot-Pflanzen

Es gibt mehrere Gründe, warum Ihre Polka Dot-Pflanze langbeinig wachsen könnte. Werfen wir einen Blick auf jede dieser Ursachen:

Mangel an Licht

Der Hauptgrund dafür, dass Pflanzen langbeinig werden, ist Lichtmangel. Wenn Ihre Polka Dot-Pflanze nicht genug Sonnenlicht bekommt, wird sie schnell wachsen, um zu versuchen, die nächste Lichtquelle zu erreichen.

Dieser langbeinige Wuchs ist oft schwächer als der gesunde Wuchs und enthält weniger Blätter.

Dies liegt daran, dass Ihre Pflanze nicht genug Licht für die Photosynthese erhält und versucht, Energie zu sparen und die nächste Lichtquelle zu erreichen, indem sie schnell „Notwachstum“ produziert.

Wenn Sie bemerken, dass das langbeinige Wachstum Ihrer Polka Dot-Pflanze heller grün ist als das gesunde Wachstum und in Richtung der nächsten Lichtquelle wächst, ist dies ein Hinweis darauf, dass das langbeinige Wachstum Ihrer Polka Dot-Pflanze auf einen Mangel an Sonnenlicht zurückzuführen ist.

Zu viel Dünger

Wenn Sie Ihrer Polka Dot-Pflanze zu viel Dünger geben, könnte sie ein schlaffes, schnell wachsendes, aber schwaches Wachstum produzieren, das eine gelbgrüne Farbe haben wird.

Dies wird wahrscheinlich damit einhergehen, dass die unteren Blätter Ihrer Pflanze vergilben, braun werden und absterben.

Obwohl Ihre Polka Dot-Pflanze gefüttert werden muss, um ihr Laub hell und üppig zu halten, kann zu viel Dünger, insbesondere wenn er einen hohen Stickstoffgehalt hat, eine Vielzahl von Wachstumsproblemen verursachen, wie z. B. schwaches, langbeiniges Wachstum.

Stickstoff hilft Ihrer Pflanze, neues Zellwachstum zu produzieren, insbesondere Blatt- und Stängelwachstum.

Es ist lebenswichtig für das Überleben Ihrer Pflanze, aber zu viel wird dazu führen, dass Ihre Pflanze zu schnell zu viel wächst – was zu einem langbeinigen Aussehen führt.

Temperatur

Wie die meisten Zimmerpflanzen, die aus tropischen Gebieten stammen, bevorzugen Polka Dot-Pflanzen eine warme Umgebung. Sie wachsen schnell und werden unter den richtigen Bedingungen schnell stark wachsen.

Siehe auch  Warum öffnet sich mein Monstera-Blatt nicht (und Lösungen)

Das ist nicht unbedingt das, was Sie von Ihrer Polka Dot-Pflanze erwarten, da das Wachstum wahrscheinlich langbeinig ist – dies ist die natürliche Form der Pflanze, aber nicht die kompakte Form, die Pflanzenbesitzer normalerweise bei ihren Polka Dot-Pflanzen suchen.

Topfgröße

Wenn Sie Ihre Polka Dot-Pflanze in einem großen Topf halten, erhalten Sie möglicherweise eine langbeinige Pflanze.

Ihre Pflanze wird schnell wachsen, um den verfügbaren Platz auszufüllen. Je mehr Platz sie hat, desto größer und langbeiniger wird sie!

Sie können die kompakte Form beibehalten, die die meisten Menschen bei einer Polka Dot-Pflanze suchen, indem Sie sie in einem ziemlich kleinen Topf halten und sie während des Wachstums regelmäßig beschneiden.

Das Alter

Der klassische Look, den sich die meisten Menschen von einer Polka Dot-Pflanze wünschen, ist niedlich und kompakt. Ihre Polka Dot-Pflanze wird jedoch mit zunehmender Reife größer und langbeiniger.

Wenn Ihre Pflanze natürlich wachsen gelassen wird, wird sie schließlich Blütenrispen produzieren.

Obwohl Blumen aufregend klingen mögen, ist es keine gute Idee, Ihre Polka Dot-Pflanze blühen zu lassen, da sie absterben wird, wenn sie fertig ist.

Außerdem sind die Blüten der Polka Dot-Pflanze viel weniger interessant als das Laub.

Mach dir keine Sorgen! Obwohl die Reifung Deiner Pflanze ein natürlicher Prozess ist, kannst Du den Prozess durch regelmäßiges Beschneiden fast unbegrenzt in Schach halten.

Wie kann man Legginity in Ihrer Polka Dot-Pflanze reduzieren?

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Polka Dot-Pflanze langbeinig geworden ist. Es ist unwahrscheinlich, dass Ihre Pflanze in unmittelbarer Gefahr ist, und es ist relativ einfach, dieses Problem zu lösen.

Der erste Schritt besteht darin, herauszufinden, was die Langbeinigkeit in Ihrer Pflanze verursacht. Dann können Sie die notwendigen Änderungen an der Pflege Ihrer Pflanze vornehmen, um sicherzustellen, dass sie in Zukunft weniger langbeinig wächst.

Beschneidung

Wenn Ihre Polka Dot-Pflanze langbeiniger ist, als Sie möchten, ist das Beschneiden der beste Weg, um sie sofort besser aussehen zu lassen.

Das Beschneiden wird Ihre Pflanze auch dazu anregen, buschiger zu wachsen, von der Basis aus, anstatt gerade nach oben. Regelmäßiges Beschneiden verhindert auch, dass Ihre Polka Dot-Pflanze blüht und wieder abstirbt.

Sie können Ihre Polka Dot-Pflanze zu jeder Jahreszeit beschneiden, wenn Ihre Pflanze es wirklich braucht.

Seien Sie sich bewusst, dass, wenn Sie Ihre Pflanze im Herbst oder Winter beschneiden, sie nicht sehr schnell nachwächst, also ist es am besten, sie in dieser Zeit nicht zu stark oder zu oft zu beschneiden.

Im Frühling und Sommer wächst Ihre Pflanze viel schneller und profitiert von einem leichten Rückschnitt etwa einmal im Monat. Das Beschneiden Ihrer Polka Dot-Pflanze ist einfach.

Du brauchst eine saubere, scharfe Schere; Während die Verwendung Ihrer Finger oft empfohlen wird, da es einfach ist, führt das „Kneifen“ mit den Fingern zu einem zackigen Schnitt, der das Infektionsrisiko für Ihre Pflanze erheblich erhöht.

Wie beschneide ich meine Polka Dot Pflanze?

  • Schauen Sie sich zuerst Ihre Pflanze an und entscheiden Sie, welche Teile Sie entfernen möchten.
  • Fassen Sie das neue Wachstum sanft, aber fest und ziehen Sie vorsichtig, um Platz für Ihre Schere zu schaffen.
  • Schneide mit deiner Schere den Stängel deiner Pflanze direkt über einem Satz Blätter ab.
  • Versuchen Sie, mit einem Schnitt saubere Schnitte zu machen – vermeiden Sie es, an den Stängeln Ihrer Pflanze zu „sägen“.
  • Entferne niemals mehr als ein Drittel des Wachstums deiner Pflanze.
  • Führen Sie den größten Teil Ihres Rückschnitts im Frühjahr und Sommer durch – schneiden Sie Ihre Pflanze im Winter nur, wenn sie sehr langbeinig geworden ist.
Siehe auch  Der vollständige Pflegeleitfaden für Geum X Heldreichii 'Georgenberg' (Georgenberg Chilenische Avens).

Beleuchtung

Die Verbesserung der Lichtverhältnisse für Ihre Polka Dot-Pflanze in Kombination mit einem regelmäßigen Rückschnitt ist der beste Weg, um langfristig zu verhindern, dass sie langbeinig wird.

Wenn Sie denken, dass die Langbeinigkeit Ihrer Polka Dot-Pflanze auf Lichtmangel zurückzuführen ist, versuchen Sie, sie an eine hellere Stelle zu bringen.

Ihre Pflanze wird an einem Standort mit hellem, aber indirektem Licht am glücklichsten sein; etwa zwei Fuß vom Süd- oder Ostfenster entfernt wäre perfekt.

Achten Sie darauf, Ihre Polka Dot-Pflanze nicht in einer Position zu halten, in der Sonnenlicht direkt auf ihre Blätter fällt, da dies die Blätter Ihrer Pflanze verbrennt und ihre Fähigkeit zur Photosynthese beeinträchtigt.

Wenn Sie Ihre Pflanze an einen Standort mit sehr unterschiedlichen Bedingungen bringen, tun Sie dies am besten schrittweise über einige Tage, damit sie die Möglichkeit hat, sich ohne Schock an ihr neues Zuhause zu gewöhnen.

Wenn Sie Ihre Pflanze schockieren, indem Sie sie zu schnell bewegen, kann dies zu verlangsamtem Wachstum, Blattabfall oder sogar zum Tod führen.

Fütterung

Polka Dot-Pflanzen brauchen hin und wieder eine gute Düngung, um ihr schönes Laub üppig und lebendig zu halten.

Verwenden Sie einen hochwertigen Allzweckdünger für Zimmerpflanzen und düngen Sie Ihre Polka Dot-Pflanze während der Wachstumsperiode (Frühling und Sommer) einmal alle zwei Wochen bis einmal im Monat.

Reduzieren Sie dies im Herbst auf einmal im Monat und stellen Sie die Düngung Ihrer Pflanze im Winter vollständig ein, da sie in dieser Zeit nicht viel neues Wachstum hervorbringt.

Sie können auch einen Blattdünger zum Aufsprühen verwenden, der direkt auf die Blätter Ihrer Pflanze aufgetragen wird.

Dies verleiht den Blättern Ihrer Polka Dot-Pflanze einen sofortigen Farbschub und Lebendigkeit, aber auch hier ist es wichtig, nicht zu viel zu düngen!

Befolgen Sie die Anweisungen für den jeweiligen Düngertyp, den Sie verwenden, und es wird Ihnen gut gehen.

Topfgröße

Sie können die kompakte Form beibehalten, die die meisten Menschen bei einer Polka Dot-Pflanze suchen, indem Sie sie in einem ziemlich kleinen Topf halten und sie während des Wachstums regelmäßig beschneiden.

Für eine kleine bis mittelgroße Pflanze sollte ein Topf mit einem Durchmesser von 4 bis 6 Zoll in Ordnung sein. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Topf mit ausreichenden Abflusslöchern verwenden, damit das Wasser leicht vom Boden des Topfes abfließen kann.

Topfen Sie Ihre Polka Dot-Pflanze nicht um, bis Sie viele Wurzeln sehen, die aus den Drainagelöchern im Boden ihres Topfes herausragen.

Siehe auch  Pflege von Anthurium Balaoanum – Leitfaden und Tipps

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Polka Dot-Pflanze in einem Topf steht, der zu groß dafür ist, pflanzen Sie sie in einen kleineren Topf um. Dies schadet Ihrer Pflanze nicht und hilft, ihre Größe klein und kompakt zu halten.

Gemischte Blumenerde

Ihre Polka Dot-Pflanze gedeiht am besten in einer reichhaltigen, gut durchlässigen Blumenerde, die das Wasser ungehindert fließen lässt.

Wenn Ihre Polka Dot-Pflanze in schwerem, verdichtetem Boden oder einer anderen ungeeigneten Blumenerde lebt, sollten Sie sie mit einer Mischung umtopfen, die besser zu Ihrer Pflanze passt.

Eine Basis aus Allzweck-Blumenerde, angereichert mit einem Drittel Perlit oder Vermiculit, um die Drainage zu verbessern, ist ideal.

Temperatur

Polka Dot-Pflanzen sind in tropischen Gebieten beheimatet und brauchen eine ziemlich warme, feuchte Umgebung, um zu gedeihen.

Ihre Polka Dot-Pflanze wird am glücklichsten sein, wenn Sie sie bei einer Temperatur von 18 – 26 °C und einer Luftfeuchtigkeit von mindestens 50 % halten.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Polka Dot-Pflanze zu schnell wächst und langbeinig wird, können Sie versuchen, sie in eine kühlere Position zu bringen. Dadurch wird das Wachstum Ihrer Pflanze verlangsamt.

Stellen Sie sicher, dass das neue Zuhause Ihrer Pflanze nicht zu kalt ist und nicht regelmäßig unter 18 °C fällt, da dies Ihrer Pflanze schaden wird.

Wenn Sie Ihre Polka Dot-Pflanze bewegen, tun Sie dies am besten über ein paar Tage, um einen Schock zu vermeiden.

Polka Dot-Pflanzen und Zimmerpflanzen mögen im Allgemeinen keine plötzlichen Temperaturänderungen, und obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Sie Ihre Polka Dot-Pflanze von einem Ort zum anderen töten, könnte es dazu führen, dass sie ihre Blätter abwirft oder ganz aufhört zu wachsen.

Bewegen Sie Ihre Pflanze tagsüber an ihren neuen Standort und nachts wieder an ihren ursprünglichen Standort. Tun Sie dies einige Tage lang, damit sich Ihre Pflanze an die neue Situation gewöhnen kann.

Verwenden von Polka Dot-Pflanzenstecklingen zur Vermehrung

Wenn Sie Polka Dot-Pflanzen lieben und mehr davon in Ihrem Leben haben möchten, verwenden Sie die langbeinigen Teile, die Sie wegschneiden, um mehr Pflanzen zu produzieren! Die Vermehrung von Polka Dot-Pflanzen ist einfach:

  • Schneiden Sie einen etwa 2 – 3 Zoll langen Abschnitt von Ihrer Pflanze ab.
  • Entfernen Sie die vom Schnitt bis auf ein oder zwei an der Spitze.
  • Legen Sie den Steckling in feuchte Blumenerde und decken Sie den Topf mit Plastik ab, um die Feuchtigkeit zu speichern.
  • Bewahren Sie den Steckling an einem warmen, hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung auf.
  • Halten Sie die Blumenerde gleichmäßig feucht.
  • Achten Sie in ein paar Wochen auf neues Wachstum.

Letzte Worte

Ich hoffe, dass Sie jetzt verstehen, was Langbeinigkeit bei Polka Dot-Pflanzen verursacht und was Sie dagegen tun können.

Ob Ihre Pflanze langbeinig geworden ist, weil sie mehr Licht benötigt, oder ob langbeiniges Wachstum nur ein natürlicher Teil von Ihnen ist Lebenszyklus der Pflanzees gibt eine Möglichkeit, das Problem zu lösen!