7 Ursachen für das Spalten von Schlangenpflanzenblättern (und wie man es behebt)

Wenn die Blätter Ihrer Schlangenpflanze aufplatzen, obwohl sie alle Anforderungen erfüllt, dann stimmt etwas nicht.

Tatsächlich kann sie viele ungünstige Bedingungen überstehen und gedeiht sogar in ungeeigneten Wachstumsumgebungen. Es erfordert nicht so viel Aufmerksamkeit und kann definitiv lange überleben. Werfen wir einen Blick darauf, was dazu führt, dass sich die Blätter Ihrer Schlangenpflanze spalten.

Das Spalten oder Reißen der Blätter von Schlangenpflanzen wird durch eine Kombination von Faktoren verursacht, darunter niedrige Luftfeuchtigkeit und körperliche Verletzungen. Der Mangel an Bor führt mit der Zeit zu brüchigen Blättern und Rissen. Darüber hinaus sind Faktoren wie extreme Temperaturen und das Vorhandensein von Schädlingen für dieses Problem verantwortlich.

Lesen Sie weiter, ich werde die Ursachen besprechen und wie einfach Sie Ihre Schlangenpflanzenblätter vor dem Spalten oder Spalten bewahren können.

Ursachen für das Spalten von Schlangenpflanzenblättern und wie man es behebt

Die Blätter der Schlangenpflanze sind ihre Hauptattraktion. Ich weiß, dass es eine große Ablenkung ist, wenn Sie sehen, dass Ihre Schlangenpflanzen beschädigte Blätter bekommen.

Das Spalten würde ihr buntes Aussehen zerstören und die Pflanze hässlich aussehen lassen. Aber, hey, es besteht kein Grund, in Panik zu verfallen.

Es gibt Möglichkeiten, wie Sie sie beheben können. Werfen wir einen Blick darauf, wie wir Lösungen für dieses Problem finden können.

Blätter der Schlangenpflanze splittern oder reißen
Blätter der Schlangenpflanze splittern oder reißen

Niedrige Luftfeuchtigkeit

Niedrige Luftfeuchtigkeit ist eine der Hauptursachen für das Reißen oder Spalten von Schlangenpflanzenblättern.

Aufgrund der niedrigen Luftfeuchtigkeit neigen die Blätter dazu, mehr Wasser zu verlieren und zu dehydrieren. Folglich führt ein niedriger Feuchtigkeitsgehalt auf den Blättern dazu, dass sie splittern oder reißen.

Was zu tun ist?

Jetzt können Sie Folgendes tun:

  1. Besprühe die Blätter jeden Tag.
  2. Sie können einen Luftbefeuchter verwenden.
  3. Die DIY-Kieselschalenmethode funktioniert gut, um die Luftfeuchtigkeit um Ihre Schlangenpflanze herum zu erhöhen. (Legen Sie einfach ein paar Kieselsteine ​​auf ein Tablett und gießen Sie etwas Wasser darüber, dann halten Sie den Schlangenpflanzentopf darüber.)

Bormangel

Die Blätter der Indoor-Topfschlangenpflanze spalten sich.

Bor ist ein Mikronährstoff, den Schlangenpflanzen für die Zellwandbildung, Stabilität und Aufrechterhaltung von Strukturmembranen benötigen. Einmal mangelhaft, wird die Schlangenpflanze eine schwächere allgemeine Struktur haben, einschließlich ihrer Blätter. So werden die Blätter spröde und anfällig für Spalten oder Risse.

Was zu tun ist?

  • Überprüfe den pH-Wert deines Bodens. Zu saurer oder zu alkalischer Boden hemmt die Verfügbarkeit von Bor.
  • Fügen Sie dem Boden mehr organische Substanz hinzu, um die Verfügbarkeit essentieller Nährstoffe zu verbessern.

Mechanischer oder physischer Schaden

Herumstreunende Haustiere

Obwohl ich es hasse zu erwähnen, dass Ihre süßen Hunde oder Katzen der Verdächtige sein könnten, und ja, sie haben wahrscheinlich die Spaltung verursacht.

Haustiere sind definitiv einer der Feinde von Zimmerpflanzen. Sie lieben es, mit ihnen zu spielen, ohne zu merken, dass sie es tatsächlich ruinieren.

  Warum riecht Mulch so schlecht? (Und wie man es stoppt)

Pflanzen haben einen kühlenden Effekt, deshalb hängen sie gerne in ihrer Nähe.

Was zu tun ist?

  • Stellen Sie die Pflanze an einem sicheren Ort auf, den Ihre herumstreunenden Haustiere nicht erreichen können. Beachten Sie auch, dass Schlangenpflanzen für Haustiere leicht giftig sind, also halten Sie sie besser fern.
  • Umgeben Sie sie zum Schutz mit einer barrikadenartigen Struktur oder einem provisorischen Innenzaun.
  • Verwenden Sie große Töpfe und/oder Pflanzenhalter, die die Pflanze vom Boden abheben.
  • Bringen Sie Ihren Haustieren bei, nicht mit Ihren anderen „Babys“ herumzuspielen.

Seien Sie nicht frustriert, wenn Sie feststellen, dass Ihre Haustiere Ihre Pflanzen beschädigen. Sie werden definitiv das Gleichgewicht lernen, wenn Sie sich um beide kümmern. Versuche es einfach weiter!

Fehlbedienung

Wenn Sie sich um Ihre Schlangenpflanzen herum bewegen und nicht vorsichtig genug sind, fügen Sie ihnen körperlichen Schaden zu. Bevor Sie also versuchen, sie neu anzuordnen und an einen anderen Ort zu verlegen, machen Sie zuerst einen Plan.

Ihr Ziel ist es, die Bewegung zu minimieren, um zu verhindern, dass sie Kratzer, Risse oder Verschütten bekommen.

Was zu tun ist?

  • Machen Sie sich eine mentale Notiz von der Anordnung, die Sie haben möchten.
  • Entfernen Sie alle Pflanzen, beginnend mit den kleinen Topfpflanzen bis zu den größten, und stellen Sie sie außerhalb des Raums auf.
  • Ordnen Sie Ihr Interieur neu und bringen Sie die Pflanzen vorsichtig eine nach der anderen an ihren neuen Standort zurück.
  • Vermeiden Sie eine Überfüllung Ihrer Schlangenpflanze, insbesondere wenn Sie viele andere Pflanzen im Haus haben (ich verstehe die Besessenheit, aber seien Sie bitte besonders vorsichtig).

Es gibt die richtigen Methoden und Techniken für den Umgang mit Ihren Pflanzen. Sie werden sie lernen, während Sie sich mit Ihrem Pflanzbummel fortbewegen.

Standort mit hohem Verkehrsaufkommen

Wenn der Standort der Schlangenpflanze stark frequentiert ist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es zu einer Spaltung kommt. Zu den stark frequentierten Stellen gehören Türen und Treppen, also Orte, an denen sich Menschen hauptsächlich aufhalten.

Sie haben möglicherweise die Blätter unbewusst mit ihren Füßen berührt, als sie sich hinein- oder herausbewegten. Ihre Taschen wären wahrscheinlich dagegen gestoßen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, oder?

Was zu tun ist?

  • Platzieren Sie sie irgendwo im Haus, wo es weniger Bewegung gibt (z. B. Ecken, Fensterbänke, Tischplatten).
  • Stellen Sie eine bestimmte Vitrine für Ihre Schlangenpflanze auf, damit genügend Platz für sie vorhanden ist.
  • Lassen Sie Ihre Familie wissen, wie wichtig Ihnen Ihre Pflanzen sind. Ermutigen Sie sie, Ihre Pflanzen mit Sorgfalt und Respekt zu behandeln.
  • Minimieren Sie die Anzahl der Pflanzen, wenn Ihr Innenraum begrenzt ist.

Ich weiß, dass wir übermäßig aufgeregt sein können, wenn wir unsere Pflanzen zur Schau stellen. Stellen Sie jedoch sicher, dass ihr Standort auch für ihr Wachstum förderlich ist. Sie möchten doch nicht, dass Ihre Pflanzen in schlechtem Zustand sind, oder?

Sie können auch Spaß daran haben: So beheben Sie die Wurzelfäule von Schlangenpflanzen (Schritt für Schritt)

Extreme Temperatur

Ich habe zwar bereits erwähnt, dass Schlangenpflanzen sehr tolerant sind, aber alles im Übermaß wäre schädlich. Extreme Temperaturen können im Allgemeinen Stress bei Pflanzen verursachen.

  Der vollständige Pflegeleitfaden für Miscanthus sinensis 'Strictus' (Stachelschweingras).

Idealerweise vertragen Schlangenpflanzen eine Temperatur zwischen 15 und 27 °C. Wenn die Temperatur extrem niedrig oder hoch wird, werden sie vernarbt.

Besonders Schlangenpflanzen hassen sehr kalte Umgebungen, weniger als 50 Fahrenheit (15°C). Diese Sorge wird während der Winterperioden entscheidend, also behalten Sie Ihre Pflanze besser im Auge.

Was zu tun ist?

  • Lassen Sie sie niemals an einem Ort, an dem sie längere Zeit extrem niedrigen oder hohen Temperaturen ausgesetzt sind, wie z. B. Heizungen oder Klimaanlagen
  • Wenn die Pflanzen auf der Fensterbank stehen, stellen Sie einen Schatten auf, der als Isolator dient
  • Verschieben Sie sie bei Bedarf an einen neuen Ort, besonders wenn es zu kalt oder zu heiß ist

Temperaturschwankungen können Ihre Pflanzen im Handumdrehen ruinieren, aber wenn Sie vorsichtig sind, können Sie sie vor möglichen Schäden bewahren. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, ab und zu nach ihnen zu sehen.

Überbewässerung

Schlangenpflanzen sind mit so viel Wasser nicht zufrieden. Wenn Sie Ihre Bewässerung übertreiben, ist dies wahrscheinlich der Grund, warum sich die Blätter spalten. Denken Sie daran, dass Ihre Pflanze eine Sukkulente ist, die eine trockene Umgebung liebt.

Zu viel Wasseraufnahme führt dazu, dass sich die Blätter schnell ausdehnen. Wenn die Temperatur steigt und die Transpirationsrate hoch ist, wird Wasser verbraucht, wodurch die Blätter schrumpfen.

Dieser Artikel geht näher auf die Rettung überwässerter Schlangenpflanzen ein und erklärt einige der besten Möglichkeiten, die Pflanze wiederzubeleben und Gießfehler zu vermeiden.

Der plötzliche Wechsel von Quellung und Schrumpfung kann die Zellen der Schlangenpflanze schädigen. So kommt es zur Spaltung.

Was zu tun ist?

  • Gießen Sie Ihre Schlangenpflanze nicht jeden Tag. Zweimal im Monat reicht.
  • Umtopfen und eine geeignetere Erdmischung verwenden, eine mit guter Drainage.
  • Lassen Sie es an einem Ort mit trockener Umgebung.

Sie können auch genießen: Wie viel Wasser brauchen Schlangenpflanzen? Ausführlicher Leitfaden

Vorhandensein von Schädlingen

Schlangenpflanzen haben kräftige Blätter, aber ob Sie es glauben oder nicht, sie leiden auch unter Schädlingen wie Wollläusen und Spinnmilben.

Sie neigen dazu, den Saft aus ihren Blättern zu saugen und winzige Spuren auf der Oberfläche zu hinterlassen, die sich später zu großen Narben und Rissen verschlimmern können.

Was zu tun ist?

  • Überprüfen Sie Ihre Pflanzen regelmäßig und suchen Sie nach Schädlingen.
  • Entfernen Sie manuell alle Fremdorganismen, die Sie in den Pflanzen sehen.
  • Stark befallene Pflanzenteile abschneiden und fachgerecht entsorgen.
  Bananenstaude trocknet aus (5 Ursachen und Lösungen)

Schädlinge können je nach Jahreszeit hin und wieder wieder auftauchen. Sie müssen also wachsam sein, wenn Sie sie erkennen, bevor sie zu viel Schaden anrichten. Es ist schwer, eine stark befallene Pflanze zu erholen.

Sie können auch genießen: Schlangenblätter kräuseln sich (11 Ursachen und Lösungen)

So verhindern Sie, dass sich die Blätter der Schlangenpflanze spalten

Lassen Sie uns nun darüber sprechen, wie Sie verhindern können, dass sich die Blätter Ihrer Schlangenpflanze spalten. Eine gute Pflege und Sicherstellung der Ansprüche der Schlangenpflanze hilft Ihnen, diesem Problem vorzubeugen.

Gute Topfmischung

Ihr Boden wird eine große Rolle für den Erfolg Ihrer Pflanzung spielen. Stellen Sie sicher, dass es reich an organischem Material, gut durchlässig, frei von Pilzen und einem idealen pH-Wert (5 bis 6,5) ist.

Geben Sie sich Mühe, vor dem Eintopfen die richtige Menge an Bodenzusätzen zusammenzumischen.

Gute Lage

Schaffen Sie eine Umgebung mit günstigen Bedingungen für Ihre Schlangenpflanzen. Wählen Sie einen Ort, der halbschattig ist.

Stellen Sie außerdem sicher, dass es nicht überfüllt ist und dass die Pflanze einen stabilen Standort hat, um mechanische Schäden zu vermeiden. Entscheiden Sie sich für eine trockene Umgebung.

Weniger häufiger Bewässerungsplan

Der Zeitplan würde je nach Saison variieren. Wenn die Jahreszeit trocken ist, tun Sie es zweimal pro Woche. Wenn es Winter und kalt ist, reicht sogar einmal im Monat.

Lassen Sie die Erde immer zuerst trocknen, bevor Sie erneut gießen.

Ständige Kontrolle

Denken Sie daran, dass Sie sich um lebende Organismen kümmern, die Aufmerksamkeit erfordern. Der Schlüssel liegt immer darin, mit Ihren Pflanzen zu tun zu haben.

Beobachten Sie ihr Verhalten und ihre Reaktionen auf die sich ändernde Umgebung. Es ist am besten, ein Problem frühzeitig zu diagnostizieren, um weitere Rückschläge in der Zukunft zu vermeiden.

Recherchieren Sie immer

Sie werden überrascht sein, wie viel Wissen Sie lernen werden, wenn Sie anfangen, die Besonderheiten des Pflanzens von Schlangenpflanzen zu lernen.

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihre Pflanze besser kennenzulernen. Es gibt viele Ressourcen, auf die Sie zugreifen können, und die meisten von ihnen bieten Lösungen an. (Quelle: System der Universität von Arkansas)

Sind Schlangenpflanzen einen weiteren Versuch wert?

Ja! Es ist normal, bei der Gartenarbeit Herzschmerz zu erleben. Nur nicht aufgeben. Inzwischen haben Sie wahrscheinlich die Gründe dafür herausgefunden, warum sich die Blätter Ihrer Schlangenpflanze spalten.

Sie können jetzt aufatmen, denn die meisten Ursachen für solche Schäden sind eigentlich einfach zu handhaben und vermeidbar.

Befolgen Sie die oben angegebenen Tipps und sehen Sie, wie das Problem behoben wird. Bist du bereit, es noch einmal zu versuchen?