9 Gründe, warum Monstera so beliebt ist?

In den letzten Jahren waren Monstera-Pflanzen überall in meinen Instagram- und Pinterest-Feeds. Diese große, tropische Pflanze, auch als „Schweizer Käsepflanze“ bekannt. Es hat perforierte Blätter und eine leuchtend grüne Farbe, die seinem natürlichen Lebensraum im Dschungel ähnelt.

Es scheint, dass Sie kein Modemagazin öffnen oder ein schickes Etablissement besuchen können, ohne auf eines zu stoßen und es daher zu wollen. Zugegeben, es ist eine schöne Pflanze, und ich genieße eine üppige, exotische Zimmerpflanze genauso wie die nächste Person.

Es muss einen Grund für die überwältigende Popularität und Präsenz von Monstera in den sozialen Medien geben.

Monstera zeichnet sich durch ihre großen, leuchtenden Blätter sowie durch ihre charakteristische Zeichnung aus. Sie müssen jederzeit einen tropischen Baum in Ihrem Zimmer haben. Aufgrund ihrer Größe und ihres markanten Musters sind sie in jedem Raum leicht zu erkennen. Sie sind sehr beliebt, da sie einfach zu züchten sind.

Gründe für Monteras Popularität

Schöne Monstrea-Pflanze mit sattgrünen Blättern.
Monstera-Pflanze

Modisch

Einer der Hauptgründe für die immense Popularität der Monstera ist die Form ihrer Blätter. Ich würde wetten, dass jemand da draußen wahrscheinlich ein künstlerisches Foto von seiner Pflanze gemacht hat, das Internet sich verliebt hat und es trendy wurde.

Die Wahrheit ist, dass das ungewöhnliche Muster der Monstera-Blätter in Kombination mit ihrer lebhaften grünen Farbe sie extrem instagramtauglich macht.

Unternehmen haben den Trend erkannt und dem bereits brennenden Feuer Holz hinzugefügt. Wenn Sie durch Social-Media-Sites wie Instagram, Pinterest, Facebook oder sogar Reddit scrollen, finden Sie Monstera-Pflanzen im Hintergrund von Anzeigen für beliebte Marken.

Das Muster der Monstera findet sich in Kunstwerken, Kleidung, Geschirr, Handyhüllen … so ziemlich überall, wo man hinschaut, da ist es. Und wir lieben, wie wunderschön und exotisch es aussieht.

Exotischer Look

Apropos exotisch, das exotische Aussehen der Monstera trägt ebenfalls zu ihrer Beliebtheit bei. Die tropische Pflanze hat glänzende, leuchtend grüne Blätter, die mit Löchern perforiert sind.

Dieses ungewöhnliche grafische Muster und die Größe der Monstera machen sie von einer gewöhnlichen Zimmerpflanze zu einer auffälligen Pflanze und schaffen eine exotische Atmosphäre in Ihrem Zuhause.

Große Größe ist ideal für die Innendekoration

Die Monstera passt perfekt in den aktuellen Trend der minimalistischen Innenarchitektur, was ihre Beliebtheit als Zimmerpflanze erklären könnte.

  Der vollständige Pflegeleitfaden für Agastache Foeniculum 'Golden Jubilee' (Golden Jubilee Anise Agastache).

Da einfarbige Innenräume mit klaren Linien und aufgeräumten Räumen zum Lieblingsstil der Millennials geworden sind, ist die Monstera die ideale Statement-Pflanze.

Seine großen, grünen, strukturierten Blätter mit ihrem einzigartigen sauberen Muster machen die „Swiss Cheese Plant“ zum perfekten Farbtupfer und natürlichen Elementen für minimalistische Räume.

Neben ihrer interessanten Blattzeichnung ist die Monstera auch eine großwüchsige Pflanze. In Ecken oder Fensterbänken macht er sich nicht gut, er braucht Platz.

Aus diesem Grund wird die Pflanze zum Mittelpunkt eines Raumes, der exotisch und voller Leben wirkt.

Und das Coolste an Monstera ist, dass Sie die Pflanze nicht anbauen müssen, um ihre dekorative Kraft zu genießen.

Schneiden Sie ein oder zwei Blätter ab, stellen Sie es in eine klare Vase mit etwas Wasser und Sie haben bis zu zwei Wochen lang alle Vorteile dieser tropischen Pflanze, nämlich ihre stilvollen grünen Blätter.

Sie können sich auch darüber freuen: Warum hat meine Monstera kleine Blätter?

Löcher im Blatt mit dem Alter

Je älter Ihre Monstera ist, desto mehr Löcher und Risse bekommt sie. Dies ist ein großer Anreiz, sich um Ihre Pflanze zu kümmern und zu beobachten, wie sie sich entwickelt und wie guter Wein mit zunehmendem Alter besser wird.

Je älter es wird, desto einzigartiger und komplexer wird das Muster der Blätter.

Lohnend für den Züchter

Alle Pflanzenliebhaber da draußen wissen, wie lohnend es sein kann, das Gedeihen Ihrer Pflanzen zu beobachten.

Die Monstera ist eine großartige Pflanze für diejenigen, die schon immer Pflanzen haben wollten, es aber nie geschafft haben, eine am Leben zu erhalten.

Sie ist pflegeleicht und mit ein wenig Pflege können Sie zusehen, wie sie wächst und sich in eine große, lebhafte Pflanze verwandelt.

Abgesehen von den spirituellen, stressreduzierenden Vorteilen der Pflanzenpflege könnten Sie durch den Anbau von Monstera auch eine finanzielle Belohnung erhalten.

Es ist eine relativ einfach zu vermehrende Pflanze, also hindert Sie nichts daran, Babypflanzen zu züchten und sie zu verkaufen.

Einfach zu vermehren

Die Pflege von Monstera ist einfach und schmerzfrei, und die Vermehrung ist ebenso einfach. Wenn Sie also Kosten sparen wollen, können Sie sich aus Ihrer bestehenden einfach eine neue Anlage zulegen.

  Sind Bonsai-Bäume schwer zu züchten?

Wenn Sie Ihre Monstera das nächste Mal beschneiden, besorgen Sie sich einige Stängelstecklinge mit Blättern oder Knoten, vermehren Sie sie in Wasser oder Erde, und mit etwas TLC können Sie Ihre brandneue, kostenlose Pflanze anbauen.

Reinigt die Raumluft

Zugegeben, die Popularität der Monstera erklärt sich hauptsächlich durch ihr üppiges, einzigartiges Aussehen. Aber sie hat noch eine andere Eigenschaft, die sie zu einer großartigen Zimmerpflanze macht: Sie ist ein Luftreiniger.

Es reinigt auf natürliche Weise Ihre Raumluft und reduziert die Luftverschmutzung in Ihrem Zuhause. Das ist ein großer Bonus und ein weiterer Grund, in den Laden zu laufen und sich einen zu holen!

Da die Monstera eine so beliebte Pflanze ist, ist es nur natürlich, dass Pflanzenliebhaber und diejenigen, die gerade erst ihre Zehen darin stecken, Pflanzeneltern zu werden, viele Fragen dazu haben. (Quelle: Universität von Oxford)

Einfach zu csind foder

Wenn Sie keinen grünen Daumen haben und alle Ihre Pflanzen den Schöpfer früher als erwartet treffen, könnte die Monstera die Pflanze für Sie sein.

Sie ist eine ziemlich pflegeleichte Pflanze, sie mag stabile Innentemperaturen, indirektes Licht und eine feuchte Umgebung.

Gießen Sie sie einmal pro Woche, lassen Sie die Erde zwischen den Bewässerungen etwas trocknen, und Ihre „Swiss Cheese“-Pflanze sollte ein langes, glückliches und schönes Leben führen.

Monstera-Pflanzen sind auch Kletterer, so dass das Hinzufügen einer Stange zum Klettern sie zu glücklichen Campern macht.

Wenn Sie Ihrer Pflanze jetzt ein wenig mehr Pflege geben möchten, besprühen Sie ihre Blätter ab und zu mit Wasser.

Ein weiterer Tipp ist, die Blätter abzustauben, damit sie frisch und lebendig aussehen.

Aber noch einmal, Monstera ist ein glücklicher Camper und wird wahrscheinlich überleben, auch wenn Sie ab und zu vergessen, ihn zu gießen.

Sie können auch genießen: Warum kräuseln sich Monstera-Blätter? (Und wie man es repariert)

Einprägsamer Name

Natürlich hat die Pflanze auch einen ziemlich coolen Namen, der zu ihrer Popularität beiträgt. Der Name „Monstera“ ist interessant, faszinierend und leicht zu merken.

Sobald Sie es hören, werden Sie zumindest seinen Namen googeln wollen, nur um zu sehen, wie diese Monstera-Pflanze aussieht.

Der Name erinnert den Geek in uns allen vage an Harry Potter und die magischen Pflanzen mit ebenso einzigartigen Namen in diesem Universum.

  Der vollständige Leitfaden für die Pflege von Jet Trail-Blühenden Quitten (Chaenomeles X Superba 'Jet Trail').

Welcher Pflanzenliebhaber da draußen wollte nicht heimlich, oder nicht so heimlich, eine kreischende Alraune für seinen Garten?

Häufig gestellte Fragen zu Monstera

1. Ist Monstera eine gute Zimmerpflanze?

Monstera ist eine ziemlich einfache Pflanze, die man zu Hause haben kann, was sie zu einer guten Zimmerpflanze macht. Doch abgesehen von ihren Früchten ist die Pflanze für Mensch und Tier giftig. Wenn Sie also kleine Kinder oder Haustiere haben, ist es vielleicht nicht die beste Idee, eines zu haben.

2. Was symbolisiert Monstera?

Nach chinesischer Symbolik steht Monstera für Langlebigkeit, Ehre und Respekt. Gerade im Zusammenhang mit unserer eigenen Geschichte steht Monstera für die Ehrung und den Respekt unserer Älteren.

3. Warum ist Monstera so teuer?

Die trendige Monstera, die wir auf Instagram oder Pinterest sehen, ist eine große Pflanze. Und große Pflanzen brauchen Zeit zum Wachsen. Je länger der Anbau dauert, desto länger muss sich der Erzeuger darum kümmern, und das erhöht den Preis. Eine kleinere Pflanze zu kaufen und ihr selbst etwas Pflege zu geben, könnte die Kosten senken.

Aber denken Sie daran, Monstera ist eine beliebte Pflanze. Dies erhöht die Nachfrage, was wiederum die Anzahl der verfügbaren Pflanzen verringert, was zu teureren Produkten führt.

4. Wie viel kostet eine Monstera-Pflanze?

Die Preise von Monstera variieren je nach Art der Pflanze, ihrer Größe und dem Verkäufer. Als Referenz, hier sind einige Preise, die ich bei Amazon gefunden habe:

Anlage Größe Amazon-Link
Monstera Deliciosa 24-28 Zoll
Monstera adansonii 18 Zoll

Letzte Worte

Monstera hat die sozialen Medien erobert, seine einzigartige ästhetische Komposition ist in Anzeigen für große Unternehmen, auf Fotos von Influencern und als Inspiration für die Innenarchitektur zu sehen.

Mit ihren großen, lebendigen Blättern und ihrem einzigartigen Muster ist es kein Wunder, dass die Monstera, auch bekannt als „Schweizer Käsepflanze“, populär geworden ist.

Das einzigartige Design ihrer Blätter war in letzter Zeit überwältigend präsent und wurde in Kleidung, Schmuck, Innendekoration und sogar Tapeten verwendet.

Was denkst du über Monstera? Glauben Sie, dass der Trend anhält? Und vor allem, worauf warten Sie? Lauf und hol dir deins!