Chinesische Geldpflanze, die Blätter fallen lässt (Ursachen und Lösungen)

Indoor Topfpflanze Chinesische Efeutute Blätter fallen

Wenn es Ihnen gelingt, eine chinesische Geldpflanze (Pilea peperomioides), du hast Glück. Chinesische Efeutute hat abgerundete, glänzende, tiefgrüne Blätter, die sehr angenehm aussehen.

Leider ist das Fallenlassen von Blättern ein häufiges Problem, auf das wir bei dieser Pflanze stoßen werden. Sie haben sich vielleicht schon gefragt,

Chinesische Geldpflanze, die ihre Blätter aufgrund schlechter Bodenentwässerung, Überbewässerung oder Unterbewässerung abwirft. Darüber hinaus sind Nährstoffmangel im Boden, mangelnde Lichteinstrahlung, Schädlingsbefall, Vereisung, alternde Pflanzenblätter die möglichen Ursachen für dieses Problem.

Nun, diese ist nicht so verfügbar wie andere Zimmerpflanzen, die wir kennen. Obwohl auf der ganzen Welt weit verbreitet, sind chinesische Geldpflanzen ein seltener Kauf.

Deshalb müssen Sie darauf achten, dass es gut gepflegt wird, damit es lange bei Ihnen bleibt. Diese Zimmerpflanze ist zerbrechlich.

Lassen Sie uns in die Details eintauchen, warum Ihre chinesische Geldpflanze Blätter abwirft.

Was verursacht das Fallenlassen von Blättern Ihrer chinesischen Efeutute?

Angesichts der Vielzahl der zu berücksichtigenden Gründe müssen Sie das Verhalten der Pflanze sorgfältig beobachten, um ihr Problem richtig einzuschätzen. Fallende Blätter der Chinesischen Efeutute können durch einen Faktor oder eine Kombination aus vielen verursacht werden.

Sehen Sie sich die folgenden Überlegungen an, um zu sehen, was möglicherweise die Ursache ist.

Schlechte Bodenentwässerung

Wenn die Erde deiner Pflanze nicht gut durchlässig ist, sammelt sich Wasser am Boden des Topfes. Überschüssiges Wasser hemmt das Vorhandensein von Sauerstoff im Boden. Stellen Sie sich das Gefühl des Ertrinkens vor. Das passiert mit den Pflanzen.

Infolgedessen sterben die Wurzeln ab und verfaulen. Wenn die Wurzeln beschädigt werden, wird der Transport von essentiellen Mineralien zu anderen Pflanzenteilen gestoppt. Schließlich wird die gesamte Pflanze welken und Blätter abwerfen.

Schlechte Bodenentwässerung ist das Ergebnis einer schlechten Bodenmischung. Wenn der Boden kompakt und nicht belüftet ist, besteht die Tendenz, dass das Wasser nicht frei abfließen kann. Ein weiterer Grund kann das Fehlen von Abflusslöchern in Ihrem Behälter sein.

Überbewässerung oder Unterbewässerung

Chinesische Geldpflanzen sind Sukkulenten. Sie haben die Möglichkeit, mehr Wasser für sich zu speichern und überleben auch längere Zeit an trockenen Orten. Es hat fleischige Stängel und Blätter, in denen sie die zusätzliche Feuchtigkeit für die zukünftige Verwendung enthalten.

Da sie Wasser intakt haben, ist das Hinzufügen von mehr Wasser kein kluger Schachzug. Das Ergebnis einer Überwässerung ist das gleiche wie bei einer schlechten Bodenentwässerung.

Die Wurzeln verfaulen unter der Erde und oberirdisch, die Pflanze vergilbt die Blätter. Irgendwann werden sie einer nach dem anderen fallen.

Unterbewässerung hingegen kann die Pflanzen austrocknen. Wassermangel lässt die Zellen schrumpfen. Pflanzen verlieren ihr pralles Aussehen. Wenn nicht verhindert, wird die Pflanze bald verdorren.

Mangel an im Boden verfügbaren Nährstoffen

Nährstoffmangel führt dazu, dass Pflanzen ungesund sind. Wie Menschen wird jede unterernährte Pflanze eine schwache Struktur und Form haben. Ein Hinweis auf eine mangelhafte Nährstoffversorgung ist das verkümmerte oder langsame Wachstum der gesamten Pflanze.

Weniger leuchtende Farben sind ein weiterer sichtbarer Effekt, ebenso wie Vergilben, Kräuseln und Abfallen der Blätter.

Fehlende Exposition gegenüber hellem Licht

Chinesische Geldpflanzen lieben helles Licht, aber die Belichtung sollte indirekt sein. Damit sie gut und gesund wachsen können, muss eine ausreichende Lichtquelle vorhanden sein. Wenn der Raum dunkel ist, werden Pflanzen langbeinig.

  Der Pflegeleitfaden für die Goldene Irische Eibe (Taxus Baccata 'Stricta Aurea').

Aufgrund der schwachen Zellwände in den Stängeln und Blättern werden sie größer als gewöhnlich und haben ein schlaksiges Aussehen. Das gesamte Pflanzenlaub wäre dünner und blasser in der Farbe. Leggy führt zu einem vorzeitigen Abfall von Blättern und Blüten in Pflanzen.

Schädlingsbefall

Schädlingsbefall bei chinesischen Geldpflanzen ist ein sehr seltener Fall. Trotzdem ist es eine Möglichkeit, die wir nicht beiseite lassen können. Wollläuse und Schuppen sind diejenigen, die häufig auf der Unterseite ihrer Blätter zu finden sind.

Sie können sehr subtil arbeiten. Wenn Sie Ihre Pflanzen nicht regelmäßig kontrollieren, können sie großen Schaden anrichten. Sie saugen an den Blättern und machen Löcher darin.

Verwundete Blätter beginnen dann, sich gelb zu färben und schlaff zu werden. Lose hängende Blätter fallen schließlich ab.

Ein Schädlingsbefall kann braune oder schwarze Flecken auf den Blättern der Pilea-Pflanze verursachen. Lesen Sie diesen Artikel, um die anderen Ursachen und Heilmittel zu kennen.

Glasur

Chinesische Geldpflanzen wachsen am besten in einem Temperaturbereich von 16 bis 24ÖC (60 bis 75ÖF). Es ist jedoch toleranter gegenüber höheren als niedrigeren Temperaturen. Daher können extreme Temperaturabfälle im Winter schädlich sein.

Chinesische Geldpflanzen sind nicht frosttolerant. Wenn Sie es im Winter ungeschützt lassen, können die Blätter bereifen. Bereifte Blätter sterben ab und fallen danach ab.

Alternde Pflanzenblätter

Das Fallenlassen von Blättern kann das Ergebnis eines natürlichen Prozesses sein. In diesem Fall besteht kein Grund zur Sorge, da es ziemlich normal ist, dass Pflanzen alte Blätter abwerfen.

Dies ist ihre Chance, jungen Blättern Platz zu machen, damit sie gedeihen können. Das Altern ist eine normale Phase des Verfalls bei Pflanzen.

Blattglanzprodukte

Obwohl wir alle möchten, dass unsere Pflanzen leuchtende Blätter haben, kann die Verwendung von Blattglanzprodukten tatsächlich mehr schaden als nützen.

Wenn Sie die Blätter mit Blattglanz beschichten, bedecken Sie die Spaltöffnungen. Wir wissen, wie wichtig Spaltöffnungen sind, weil diese als Passage für den Gasaustausch dienen.

Sobald die Stomata verstopft sind, wird es den Blättern schwer fallen, Kohlendioxid aufzunehmen. Das begrenzte Vorhandensein von CO2 führt zu einer Abnahme der photosynthetischen Aktivität.

Mit verringerten Mengen an hergestellten Nahrungsmitteln werden Pflanzen verhungern und sterben. Nach einiger Zeit fängt die Pflanze an, ihre Blätter abzuwerfen.

Windiger Standort

Zu viel Luftzirkulation kann auch die Blätter der Pflanze ruinieren. Wenn sich Ihre Pflanze an einem Ort mit diesem Zustand befindet, kann dies der Grund dafür sein, dass ihre Blätter abfallen.

Beispiele sind Expositionen gegenüber offenen Fenstern und Klimaanlagen. Diese Dinge können den Blattstiel sofort lösen.

Sie können auch genießen: Warum fallen meine Azaleenblätter? (Und wie man es repariert)

Wie verhindert man, dass chinesische Geldpflanzen ihre Blätter fallen lassen?

Nachdem Sie nun die Ursachen für das Fallenlassen von Blättern kennen, wollen wir nun darüber sprechen, wie Sie verhindern können, dass dies Ihrer chinesischen Geldpflanze passiert.

Verwenden Sie gut durchlässige Erde und Töpfe mit Drainagelöchern

Ihre Erdmischung wird Ihrer Pflanze helfen, gut zu gedeihen. Beginnen Sie immer mit einer guten Blumenerde. Sie können Sand, Perlit oder Vermiculit hinzufügen, um ihm eine poröse Struktur zu verleihen.

Diese kleinen Zwischenräume lassen Wasser problemlos passieren. Es schafft auch eine gute Belüftung, wodurch Sauerstoff für die Pflanzenwurzeln besser verfügbar ist

  Der Pflegeleitfaden für Calla-Lilien (Zantedeschia Aethiopica).

Überprüfen Sie nach dem Mischen Ihrer Erde, wie schnell sie abfließt, indem Sie Wasser hineingießen. Wenn es nur wenige Sekunden dauert, bis es aus den Ablauflöchern herausfließt, ist es gut.

Dauert es hingegen mehrere Minuten, bis das Wasser abläuft, muss es nachgebessert werden.

Außerdem sollten Drainagelöcher eine Größe haben, die proportional zur Größe Ihrer Töpfe ist, nicht zu groß oder zu klein.

Gießen Sie nur, wenn der Boden trocken ist

Es ist normal, unsere Pflanzen wie gewohnt täglich zu gießen. Aber im Fall von chinesischen Geldanlagen trifft das nicht zu.

Einmal wöchentlich gießen reicht in der heißen Jahreszeit aus. Wenn es kalt wie im Winter ist, sollte weniger häufig gegossen werden. Gießen Sie alle zwei Wochen oder sogar einmal im Monat, je nach Zustand.

Um zu wissen, ob es Zeit zum Gießen ist, tauchen Sie Ihren Finger mindestens 2 Zoll tief in die Erde und sehen Sie, ob Sie Feuchtigkeit spüren können. Wenn ja, dann noch nicht gießen. Sie müssen die Pflanze nicht zum Trinken zwingen, wenn sie keinen Durst hat.

Warten Sie, bis die Erde vollständig getrocknet ist, bevor Sie erneut gießen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass es welk wird, da es ein gutes Wasserbecken hat. Überprüfen Sie einfach konsequent, um das richtige Timing zu bestimmen.

Stellen Sie sicher, dass Sie immer Wasser ablassen

Achten Sie beim Gießen darauf, dass es durch die Erde und aus den Abflusslöchern herauskommt. Sie möchten nicht, dass überschüssiges Wasser in seinem Behälter stagniert, weil es verursacht Wurzelfäule. Schließlich wird das Wasser abgelassen und an seinen Platz zurückgebracht.

Vergessen Sie nicht, beim Gießen immer die Platte unter Ihren Töpfen zu entfernen. Andernfalls bleibt die gesamte Flüssigkeit, die aus dem Abfluss geflossen ist, einfach darin.

Verwenden Sie nach Möglichkeit Terrakotta-Töpfe, da diese sehr schnell austrocknen können. Die Topfgröße sollte für die Pflanzen nicht zu groß sein. Es wird einfach mehr Wasser ansammeln, als Ihre Pflanzen benötigen.

Sie könnten auch Spaß daran haben: Dracaena-Blätter fallen ab (7 Ursachen und Lösungen)

Fügen Sie Flüssigdünger hinzu

Wie jede andere Pflanzenart benötigen chinesische Geldpflanzen ausreichende Mengen an Nährstoffen, um zu wachsen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Pflanze länger lebt, müssen Sie ihre Erde ständig düngen.

Sie können im Abstand von zwei Monaten düngen, aber das hängt tatsächlich vom Zustand der Pflanze ab.

Verwenden Sie löslichen Dünger mit einer Konzentration von nur der Hälfte der ursprünglichen. Chinesische Geldpflanzen brauchen ohnehin nicht so viel Dünger. Lösen Sie es in Wasser auf und gießen Sie es in die Erde der Pflanze.

Achten Sie darauf, nicht zu viel zu düngen, da dies schädlich sein und zum plötzlichen Tod führen kann.

Hellem, aber indirektem Licht aussetzen

Suchen Sie einen Ort, an dem genügend Lichtquellen vorhanden sind. Die Fensterbank ist ein perfekter Ort, besonders die nach Osten ausgerichtete.

Es ist jedoch wichtig, direkten Sonnenlichtkontakt mit Ihren Pflanzen zu vermeiden, um Hitzestress und das Verbrennen der Blätter zu vermeiden.

Wenn Sie ein Glasfenster haben, ist das die beste Option. Stellen Sie es nur nicht zu nahe an das Glas, da es sich erhitzt. Lassen Sie einfach genug Platz für die Luftzirkulation.

  Der Pflegeleitfaden für die Nestfichte (Picea Abies 'Nidiformis').

In Jahreszeiten, in denen helles Licht weniger verfügbar ist, ist künstliches Licht die nächstbeste Alternative.

Sie können einfach die Lichtquelle öffnen, die Sie in Ihrem Zimmer haben, und sie das fehlende Sonnenlicht ausgleichen lassen. Sie können auch Schatten wie Vorhänge entfernen, um das vorhandene Licht zu maximieren.

Schädlinge manuell entfernen

Der beste Weg, Käfer loszuwerden, besteht darin, sie manuell aus den Blättern zu entfernen. Der Einsatz von synthetischen Pestiziden ist insbesondere bei Zimmerpflanzen nicht erforderlich.

Möglicherweise atmen Sie die giftigen Chemikalien ein, da sie sich in Ihrem Haus befinden. Wenn Sie einen oder zwei Fehler sehen, entfernen Sie sie sofort.

Warte nicht darauf, dass es sich vermehrt. Wenn die Blätter stark infiziert sind, pflücken Sie sie ebenfalls. Sie können ein flüssiges Reinigungsmittel mit niedriger Konzentration verwenden, um Blätter zu besprühen, die mit Schuppenwanzen infiziert sind.

Seien Sie schnell beim Umtopfen neuer Knospen für die Vermehrung neuer Pflanzen. Dadurch werden die Jungpflanzen vor Befall geschützt.

Achten Sie auf extreme Temperaturschwankungen

Das Klima ist heutzutage sehr schwer vorherzusagen, besonders mit der globalen Erwärmung. Aus diesem Grund müssen Sie wachsam sein und unerwartete Temperaturanstiege oder -abfälle beobachten.

In diesem Fall müssen Sie schnell Anpassungen vornehmen. Wenn es zu heiß wird, suchen Sie sich einen kühleren Ort. Wenn es zu kalt wird, können Sie Schatten um Ihre Pflanzen setzen oder die Lichtpräsenz erhöhen.

Bereiten Sie sich immer auf die Wintersaison vor. Sichern Sie Ihre chinesischen Geldpflanzen, indem Sie sie abdecken.

Alte Blätter entfernen

Sobald Sie bemerken, dass die gealterten Blätter erscheinen, nehmen Sie sich die Freiheit, sie von der Pflanze abzuschneiden. Auf diese Weise können Sie nur die lebendigen und gesunden Blätter in Ihrem Blattwerk erhalten.

Es hilft, Platz für junge Blätter zu schaffen, damit sie weiter wachsen können. Es erhält auch das frische und gute Aussehen der Pflanze.

Achten Sie jedoch darauf, die anderen Blätter nicht zu beschädigen. Werkzeuge wie Gartenscheren oder normale Scheren helfen dabei.

Wählen Sie einen festen Standort

Ein Ort mit weniger Bewegung ist ideal. Chinesische Pflanzen sind sehr zerbrechlich, daher müssen Sie sie an einem Ort mit weniger Störungen sichern.

Vermeiden Sie es, es in der Nähe einer Klimaanlage, eines Ventilators oder einer Heizung aufzustellen. Verwenden Sie andere robuste Pflanzen als Schattenspender, wenn es zu windig ist.

Verwenden Sie Wasser, um die Blätter zu reinigen

Wenn es staubig wird, sprühen Sie einfach die obersten Blätter mit Wasser ab. Sie können es auch mit einem sauberen, feuchten Tuch abwischen.

Ist chinesische Geldpflanze eine gute Investition in Zimmerpflanzen?

Definitiv Ja! Im Allgemeinen sollte die Pflege chinesischer Geldanlagen nicht so schwierig sein.

Es mag von außen zerbrechlich erscheinen, aber mit der richtigen Pflege ist dieses Exemplar ein harter Überlebenskünstler.

Außerdem ist die Vermehrung ein Kinderspiel. Eine einzelne Pflanze produziert viele Knospen.

Investieren Sie also mehr Zeit in die Vermehrung, anstatt sich nur auf eine Pflanze zu konzentrieren.

Vielleicht haben Sie das Glück, die Praktiken zu perfektionieren und Ihre chinesischen Geldanlagen bald in ein profitables Geschäft zu verwandeln.

Wer würde zu dieser schicken Pflanze schon nein sagen?