Der vollständige Pflegeleitfaden für Passiflora Caerulea (Blaue Passionsrebe).

Das Blaue Passionsrebeauch bekannt als Passiflora Caerulea oder Blaue Passionsblume, Blaue Krone, Gemeine Passionsblume, Blume der fünf Wunden, Südliche Schönheit, Wilde Aprikose, ist eine bekannte Kletterpflanze bei Gartenliebhabern auf der ganzen Welt.

Diese Kletterpflanze ist am besten für ihren geringen bis durchschnittlichen Pflegeaufwand und ihr schnelles Wachstum bekannt und wird wahrscheinlich Ihr Haus (oder Ihren Garten) mit ihren schönen Blumen beleben. Aber nur, wenn Sie lernen, wie man sich richtig darum kümmert, damit es gedeiht.

Glücklicherweise, Die Pflege Ihrer Blue Passion Vine ist nicht allzu schwierig – solange Sie unsere Richtlinien in diesem Blue Passion Vine Care Guide befolgen. Jetzt fangen wir an.

Die grundlegenden Pflegerichtlinien für jede Blue Passion-Rebe lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • Wasser: Die Blue Passion Vine bevorzugt eine konstante Bewässerung jede Woche und mehr während der heißen Jahreszeit.
  • Licht: Bewahren Sie Ihre Passiflora Caerulea in einer Umgebung auf, in der sie täglich teilweise bis volle Sonne bekommt.
  • Boden: Achten Sie darauf, die Blue Passion Vine in Erde mit feuchten, aber gut entwässernden Eigenschaften zu halten, also idealerweise in einer, die aus Ton, Lehm, Kreide und Sand besteht.

Und wie bei vielen anderen Pflanzen sind dies die einzigen drei Pflegefaktoren, an die Sie denken müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Blue Passion Vine größtenteils gesund und überlebensfähig ist.

Wissenschaftliche / Botanische Aspekte

Botanisch gesehen, die Blaue Passionsrebe gehört zur Familie der Passifloraceaedie Gattung Passiflora und die Art Caerulea, daher ihr wissenschaftlicher (oder botanischer) Name Passiflora Caerulea (pass-ih-FLOOR-ah see-ROO-lee-uh).

Wie bei anderen Passionsblumen ist die Blaue Passionsrebe eine halbimmergrüne Pflanze, was bedeutet, dass sie ihre Blätter abwirft, aber nur für kurze Zeit.

  Der vollständige Leitfaden für die Pflege der Blue Treasure Mountain Plum Pine (Podocarpus Lawrencei 'Blue Treasure').

Anbauregion

Die Blue Passion Vine ist eine Pflanze, die in Bolivien, Brasilien und Nordargentinien beheimatet ist.

Sie fragen sich vielleicht, warum die Heimatregion Ihrer Blue Passion Vine wichtig ist. Nun, wenn Sie wissen, woher Ihre Pflanze ursprünglich stammt, wissen Sie, welche Umgebungsbedingungen sie bevorzugt, und damit wissen Sie, wie Sie sie zu Hause replizieren können.

Vor diesem Hintergrund wird die Passiflora Caerulea am ehesten an die Hitzezonen in der Region 6 – 9 und in den Klimazonen zwischen 5, 6, 7, 8, 9, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, H1, H2.

Wachstum und Größe

Wachstum

In Bezug auf Größe und Wachstum ist die Blue Passion Vine ein relativ schneller Züchter, was die Sache für jeden Pflanzenliebhaber schwierig macht.

Größe

Aber was genau bedeutet das für Ihre Blue Passion Vine? Wie groß sollte ein Pot sein, wie hoch, wie breit darf er werden? Lassen Sie uns einsteigen…

Die Passiflora Caerulea kann bis zu 20′ – 30′ (6m – 9m) in 20′ – 30′ (6m – 9m) und 3′ – 6′ (90cm – 180cm) in 3′ – 6′ (90cm – 180cm) wachsen. .

Bewässerung

In Bezug auf die Bewässerung ist die Blue Passion Vine eine ziemlich einfach zu pflegende Pflanze. Dies liegt hauptsächlich daran, dass sie einen unkomplizierten Bewässerungsplan und einen ziemlich regelmäßigen Bewässerungsbedarf hat.

Darin sind sich die meisten Experten einig die Passiflora Caerulea bevorzugt jede Woche eine konstante Bewässerung und mehr in der heißen Jahreszeit.

Sie gilt daher als Pflanze mit relativ durchschnittlichem Wasserbedarf.

Als Faustregel sollten Sie daran denken Halten Sie Ihre Blue Passion Vine in Erde mit feuchten, aber gut entwässernden Eigenschaftenda diese die richtigen Bedingungen für das Wachstum und Gedeihen Ihrer Pflanze garantieren.

  Mögen Orchideen Feuchtigkeit? (4 einfache Möglichkeiten zur Verbesserung der Luftfeuchtigkeit)

Unserer Erfahrung nach funktioniert der berühmte „Daumen“- oder „Finger“-Test am besten für die Blue Passion Vine, denn damit können Sie ihr immer die richtige Menge Wasser geben – unabhängig von der Umgebung oder dem Standort Sie beschließen, es zu behalten.

Bodenmischung

Die ideale Erdmischung der Blue Passion Vine besteht aus Ton, Lehm, Kreide und Sand.

Darüber hinaus empfehlen erfahrene Gärtner einen möglichst basischen, sauren oder neutralen Boden.

Licht und Platzierung

In Bezug auf Licht und Belichtung benötigt die Blue Passion Vine teilweise bis volle Sonne, damit sie unter den richtigen Bedingungen gedeihen kann.

Die meisten Experten sind sich einig, dass diese Kletterpflanze gut gedeihen wird, solange Sie sie in teilweiser bis voller Sonne halten, und sie wird in der Lage sein, richtig zu wachsen.

Insbesondere empfehlen wir Ihnen, Ihre Passiflora Caerulea in zu setzen

Jahreszeit

Als halbimmergrüne Pflanze wirft die Blue Passion Vine ihre Blätter ab, aber nur für kurze Zeit. Aber Sie können davon ausgehen, dass es im Sommer (früh, mittel, spät) und im Herbst seine „Hauptsendezeit“ hat.

Blumen

Diese Kletterpflanze ist insbesondere für ihre lange Blütezeit und ihre duftenden und auffälligen Blüten in der Gemeinschaft der Pflanzenliebhaber bekannt.

Die Blue Passion Vine produziert um diese Jahreszeit einige schöne violettblaue oder blaue Blüten.

Laub

Die Blätter der Blue Passion Vine haben fast das ganze Jahr über eine schöne dunkelgrüne Farbe.

Zieht an, Toleranz und Widerstand

Die Blue Passion Vine ist bekannt dafür, dass sie Schmetterlinge anziehen kann, also denken Sie daran, wenn Sie Ihre Pflanze auswählen, da Sie wahrscheinlich den einen oder anderen in Ihrem Garten finden werden.

  Der Pflegeleitfaden für Calla-Lilien (Zantedeschia Aethiopica).

Garten

Hat Ihre Blue Passion Vine irgendwelche Gartenempfehlungen? Dient es irgendwelchen gärtnerischen Zwecken? So holen Sie das Beste aus Ihrer neuen Anlage heraus.

Die meisten Besitzer von Passiflora Caerulea stimmen dem zu Diese Kletterpflanze wird in den meisten Cottage- und rustikalen Gärten aller Art großartig aussehen. Andere Besitzer sind der Meinung, dass sie die meisten informellen Gärten und Cottage-Gärten, Stadt- und Hofgärten sowie mediterrane Gartenstile gut ergänzen.

Insbesondere ist der beste Standort der Blue Passion Vine in Ihrem Garten in Spalieren, Lauben, Wandbegrenzungen, Pergolen, Terrassen und Containern sowie in Mauern und Zäunen, andere verwenden sie für die Landschaftsgestaltung in einem Pool, Container, Spalier oder a Sichtschutz.

Begleitpflanzen

Blue Passion Vine’s gedeihen gut mit einigen anderen Pflanzen daneben. Eine gute Begleitpflanze ist die Gardeniedie sich gut mit Ihrem grünen Freund kombinieren lässt.

Das halten andere für ein schönes Tibouchina wird auch gut funktionierenalso wählen Sie, was für Sie am besten funktioniert!

Fazit

Und wir sind am Ende. Glücklicherweise ist das alles, was Sie über Ihre Blue Passion Vine wissen müssen, um sie in Ihrem Garten oder Zuhause sicher und gesund zu halten. Viel Spaß beim Pflanzen!