Do Money Trees Like Humidity (5 Wege zur Verbesserung der Luftfeuchtigkeit)

Geldbäume (Pachira Aquatica), die eine gewisse Feuchtigkeit mögen, was manchmal dazu führt, dass Gärtner vor dieser wunderschönen Pflanze zurückschrecken. Das ist immer schade, denn die Pflanze ist nicht nur robust und attraktiv, sondern Probleme mit der Feuchtigkeit können leicht behoben werden, indem Sie einfach einige der in diesem Artikel beschriebenen Schritte anwenden.

Ich bin mir sicher, dass Sie nach dem Lesen der folgenden Vorschläge inspiriert sein werden, eine dieser Schönheiten zu Ihrer Sammlung hinzuzufügen.

Feuchtigkeit ist wichtig, um den Geldbaum in bestem Zustand zu halten. Dies kann leicht durch einige einfache Schritte bewerkstelligt werden, die jeder Gärtner ausführen kann.

Wie viel Luftfeuchtigkeit ist richtig für Ihren Geldbaum?

Geldbaum mit Luftbefeuchter

Idealerweise halten Sie die Luftfeuchtigkeit bei etwa fünfzig Prozent und Ihre Pflanze wird gedeihen. Die Luftfeuchtigkeit in einem typischen Zuhause liegt normalerweise zwischen 30 und 40 %, und Sie sehen, dass wir nicht viel ändern müssen, um ideale Bedingungen für einen Money Tree zu schaffen.

Der Grund, warum Feuchtigkeit für Ihren Geldbaum wichtig ist, ist, dass sie das Öffnen und Schließen von porenartigen Löchern auf der Unterseite des Blattes, die Stomata genannt werden, steuert.

Diese steuern die Menge an CO2, die die Pflanze aufnimmt, und damit die Menge an Sauerstoff, die sie freisetzt. Dies wirkt sich auf die allgemeine Gesundheit und Wachstumsrate Ihrer Pflanze aus.

Ein bisschen über Luftfeuchtigkeit

Luftfeuchtigkeit ist die Menge an Wasserdampf in der Luft. Generell gilt: Je wärmer die Luft ist, desto mehr Feuchtigkeit kann sie aufnehmen.

Das ist nicht immer der Fall, weil in sehr heißen Regionen wie Wüsten die Luftfeuchtigkeit eher niedrig ist, aber das liegt daran, dass keine Wasserquelle zur Verfügung steht, um Feuchtigkeit zu erzeugen.

Ihr Geldbaum stammt aus den Sümpfen und Sumpfgebieten Mittel- und Südamerikas, wo die Lufttemperaturen hoch sind, aber auch viel Feuchtigkeit vorhanden ist. Dies führt zu einer hohen Luftfeuchtigkeit.

In unseren Wohnungen regulieren wir gerne die Temperatur. Dies wirkt sich auf die Feuchtigkeitsaufnahme aus und wirkt sich wiederum auf unsere Money Trees aus. Es bedeutet auch, dass wir uns ständig der Luftfeuchtigkeit bewusst sein müssen, da sie sich ändert.

Dies wird oft in den Wintermonaten am deutlichsten, wenn wir anfangen, einige der verschiedenen uns zur Verfügung stehenden Zentralheizungsoptionen zu nutzen. Sehr oft haben sie eine austrocknende Wirkung.

So messen Sie die Luftfeuchtigkeit zu Hause

Der einzige zuverlässige Weg, um sicher zu sein, wie hoch die Luftfeuchtigkeit ist, ist die Verwendung eines Feuchtigkeitsmessgeräts. Digitale Feuchtigkeitsmessgeräte sind in den meisten Baumärkten und Gartencentern erhältlich und kosten nur wenige Euro.

Sie liefern überraschend genaue Messwerte der Luftfeuchtigkeit in ihrer unmittelbaren Umgebung. Wenn Sie eine große Sammlung von Pflanzen haben, sollten Sie erwägen, mehrere davon zu kaufen und sie in Ihrem Indoor-Dschungel zu verteilen.

So verwenden Sie ein Feuchtigkeitsmessgerät

Diese kleinen digitalen Geräte (Hygrometer genannt, wenn Sie technisch versiert klingen möchten) sind wirklich einfach zu bedienen. Sie sind normalerweise batteriebetrieben, und es müssen nur die Batterien eingesetzt und eingeschaltet werden.

Siehe auch  Der Green Velvet Buchsbaum (Buxus X 'Green Velvet') Pflegeratgeber

Platzieren Sie sie in der Nähe der Pflanze, um die Sie sich Sorgen machen, und lassen Sie sie etwa zwei bis drei Stunden, um sich an ihre Position anzupassen. Danach geben sie den Feuchtigkeitswert in Prozent an.

Die meisten geben Ihnen auch eine Temperaturmessung. Geldbäume mögen es, wenn die Temperatur zwischen 60° und 75° F fällt; (16- 24 °C)

Helfen Sie Ihrem Geldbaum, wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist

Sobald Sie festgestellt haben, wie hoch die Luftfeuchtigkeit ist, müssen Sie möglicherweise die entsprechenden Schritte unternehmen, um sie zu korrigieren. Angenommen, es ist zu hoch, hier sind einfache Maßnahmen, um es zu reduzieren.

Übermäßiges Gießen

Immer gefährlich für Geldbäume. Lassen Sie die Erde zwischen jedem Gießen fast austrocknen. Stecken Sie Ihren Finger regelmäßig in die Blumenerde und wenn der oberste Zoll trocken ist, dann, und nur dann, ist es Zeit zu gießen.

Denken Sie daran, dass Überwässerung die häufigste Ursache für das Absterben von Zimmerpflanzen ist. Wir Gärtner lieben unsere Pflanzen oft einfach zu Tode.

Ein kritischer Punkt beim Gießen ist, dass der Behälter, in dem sich Ihre Pflanze befindet, über eine ausreichende Drainage verfügen muss. Das Drainageloch sollte mindestens so groß sein, dass Sie Ihre Fingerspitze hineinstecken können.

Ebenfalls; Nachdem Sie die Pflanze gegossen haben, lassen Sie überschüssiges Wasser ablaufen, bevor Sie den Blumentopf wieder in seinen Untersetzer stellen.

Luftzirkulation

Die Luft in den meisten Häusern bewegt sich nicht so viel wie im Freien, und dies ermöglicht stagnierende Luft, überschüssige Feuchtigkeit zu unterstützen. Wenn Sie während der Hitze des Tages ein oder zwei Fenster für ein oder zwei Stunden öffnen, wird dieses Problem minimiert.

Wählen Sie die Position Ihrer Pflanze mit Sorgfalt

Wenn Sie Ihre Pflanze in der Nähe eines Fensters halten, besteht die Möglichkeit, dass die Luftzirkulation besser ist und daher weniger Feuchtigkeit entsteht.

Achten Sie jedoch darauf, dass Ihre Pflanze nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Geldbäume entwickelten sich in Wäldern, wo sie durch das über ihnen liegende Walddach vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt waren. Sie genießen helles Licht, können aber durch direkte Sonne beschädigt werden.

Bodenart

Erde wirkt wie ein Schwamm und speichert Feuchtigkeit. Wenn es zu nass wird, steigt die Luftfeuchtigkeit, wenn es verdunstet. Die Verwendung von Erde mit hoher Drainagekapazität beseitigt dieses Problem.

Versuchen Sie, Blumenerde von guter Qualität mit fünfzig Prozent Perlit zu mischen, um zusätzliche Drainage hinzuzufügen. Außerdem enthält einige Blumenerde Pflanzenmaterial, das Feuchtigkeit speichert. Vermeiden Sie Blumenerden mit viel Torf oder Kokosfasern, wenn Sie Ihren Geldbaum eintopfen.

Wachsen Sie Lichter

Indoor Grow Lights reduzieren die Feuchtigkeitstragfähigkeit der Luft um Ihre Pflanzen herum und helfen, die Transpiration Ihres Geldbaums zu beschleunigen. Diese Leuchten sind in den letzten Jahren deutlich günstiger geworden.

Versuchen Sie, sie dort zu positionieren, wo das Licht von oben scheint, und lassen Sie das Licht nicht wirklich das Blattwerk berühren. Lassen Sie sie nicht vierundzwanzig Stunden am Tag an. Genau wie wir brauchen Pflanzen ein paar Stunden Ausfallzeit, um ihre beste Leistung zu erbringen, also lass sie ihr nächtliches Nickerchen machen.

Siehe auch  Der vollständige Leitfaden für die Pflege von Little Gem Candytuft (Iberis Sempervirens 'Little Gem').

Anzeichen niedriger Luftfeuchtigkeit im Geldbaum

Das offensichtlichste Zeichen dafür, dass die Luftfeuchtigkeit zu niedrig wird, ist, dass die Die Blätter beginnen braun zu werden und von den Rändern ausgehend nach innen trocknen. Keine Sorge, das passiert nicht über Nacht.

Verwirrenderweise ähneln diese Anzeichen Anzeichen von Unterbewässerung. Überprüfen Sie die Feuchtigkeit in der Erde mit Ihrem Finger, und wenn sie feucht ist und Sie sich an ein gutes Bewässerungssystem gehalten haben, dann können Sie sicher davon ausgehen, dass niedrige Feuchtigkeit der Grund für das unglückliche Verhalten Ihrer Pflanze ist.

Diese Pflanzen sind tropische Pflanzen und niedrige Luftfeuchtigkeit in unseren Häusern ist im Allgemeinen weitaus häufiger als übermäßige Luftfeuchtigkeit. Dieses Problem wird in den Wintermonaten oft verschärft, wenn wir Lufttrocknungsradiatoren und andere Heizgeräte verwenden. Die gute Nachricht ist, dass die Situation korrigiert werden kann.

Verbesserung der Feuchtigkeit des Geldbaums

Feuchtigkeit verwirrt Gärtner oft, weil sie im Gegensatz zu Bewässerung und Düngung der Meinung sind, dass es sich um einen Umweltfaktor handelt, über den sie keine Kontrolle haben.

Eigentlich stimmt das nicht, und wir Gärtner können die Luftfeuchtigkeit um unsere Pflanzen herum mit einigen einfachen Techniken ganz einfach steuern.

Gruppierung

Die wahrscheinlich einfachste Technik, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, besteht darin, Ihre Pflanzen in Gruppen zusammenzuhalten, anstatt sie alleine stehen zu lassen.

Pflanzen geben Feuchtigkeit in die Luft durch ein System ab, das als Transpiration bekannt ist. Dies ist dem menschlichen Atmungssystem sehr ähnlich.

Indem Sie Ihre Pflanzen in Gruppen bündeln, erhöht ihre kombinierte Transpiration die Luftfeuchtigkeit in der Nähe dieser Gruppe. Es ist wie die Schaffung einer kleinen Oase oder eines Mikroklimas.

Kiesschalen

Eine weitere Low-Tech-Methode zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit ist die Verwendung von Kieswannen. Kiesschalen sind einfach flache Schalen (Pflanzenuntersetzer funktionieren gut), die mit Kies gefüllt sind. Darauf können wir einfach Wasser gießen und dann unseren Pflanztopf darauf stellen.

Das Wasser verdunstet langsam und erhöht so die Luftfeuchtigkeit, während die Basis der Pflanze vom Wasser ferngehalten wird, da sie auf dem Kies steht.

Beschlagen

Eine beliebte und einfache Lösung für Probleme mit niedriger Luftfeuchtigkeit besteht darin, die Blätter Ihres Geldbaums von Zeit zu Zeit mit Wasser zu besprühen. Eine mit gefiltertem Wasser gefüllte Rakelflasche ist dafür ideal, besonders wenn sie einen sehr feinen Sprühnebel abgibt.

Befeuchten Sie einfach die Blätter und die Luftfeuchtigkeit wird schnell erhöht. Versuchen Sie, dies früh am Tag zu tun, damit das Wasser auf den Blättern von der Luft aufgenommen werden kann. Wasser auf den Blättern über Nacht kann zu Pilz- und anderen Krankheiten führen.

Achten Sie darauf, gefiltertes Wasser oder aufgefangenes Regenwasser zu verwenden, da dieses frei von Chemikalien ist. Normales Haushaltswasser enthält Chlor.

In kleinen Mengen verursacht dies keine Probleme, aber im Laufe der Zeit sammeln sich die Chemikalien auf den Blättern an und verstopfen die Poren, was die Fähigkeit der Pflanze zu transpirieren verringert.

Siehe auch  4 einfache Möglichkeiten, Orchideen ohne Erde anzubauen

Die Verwendung dieser Methode ist in den letzten Jahren ziemlich umstritten geworden. Einige Befürworter bestehen darauf, dass dies nur eine kurzfristige Lösung darstellt und das Problem nicht löst, während gleichzeitig das Risiko von Pilzkrankheiten erhöht wird. Andere schwören auf eine tägliche Nebelroutine.

Ich bewege mich irgendwo zwischen den beiden Lagern. Ich besprühe meine Zimmerpflanzen mit dicken ledrigen Blättern und besprühe keine mit zerbrechlichen, feinen oder haarigen Blättern. Mein Geldbaum fällt in die erste Kategorie.

Luftbefeuchter

Diese einfach zu erwerbenden Gegenstände erhöhen die Luftfeuchtigkeit, indem sie einen feinen Nebel in die Luft in der Nähe des Geldbaums einbringen. Sie sind sowohl erschwinglicher als auch kleiner geworden, da der Inlandsmarkt für sie gewachsen ist. Dies hilft dem Gärtner, sie außer Sichtweite zwischen seinen Pflanzen zu verstauen.

Sie arbeiten nach einer von zwei verschiedenen Methoden. Die eine Art erhitzt das Wasser und wird als feiner Nebel in die Luft geschickt, die andere bewegt das Wasser und verteilt es als feines Spray.

Beide Methoden sind effektiv und Sie können Ihren Lieferanten um Rat fragen, welches System Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Modelle sind jetzt normalerweise mit einem Detektor ausgestattet, der sie automatisch ausschaltet, wenn sie die gewünschte Luftfeuchtigkeit erreichen.

Da Sie jetzt wissen, dass fünfzig Prozent Luftfeuchtigkeit der ideale Prozentsatz für Ihren Money Tree ist, können Sie Ihren Luftbefeuchter darauf einstellen, und er schaltet sich dann nach Bedarf ein und aus, um diesen Prozentsatz aufrechtzuerhalten.

Damit diese Luftbefeuchter funktionieren, müssen sie sich in der Nähe der Pflanzen befinden, da sie Feuchtigkeit nicht über große Entfernungen projizieren. Außerdem müssen Sie darüber nachdenken, sie mit Pflanzen zu umgeben, die ähnliche Feuchtigkeitswerte benötigen.

Indoor-Gewächshäuser

Das Problem bei der Kontrolle der Umgebung Ihrer Pflanzen hängt immer von der Luftmenge ab, die Sie verwalten möchten. Wenn Ihre Pflanzen in einem offenen Raum stehen, ist die Kontrolle der Luftfeuchtigkeit viel schwieriger, als wenn sich die Pflanze in einem engen Raum wie einem kleinen Gewächshaus befindet.

Einige Hersteller haben begonnen, kleine Gewächshäuser herzustellen, die Sie in Ihrem Haus aufstellen können. Sie bestehen aus einem Rahmen, der entweder mit Glas oder Kunststoff bedeckt ist, und Sie platzieren die Pflanzen darin, um sie in einer sehr kontrollierten und einfach zu verwaltenden Umgebung zu halten.

Dadurch kann ich zwar die Umgebung praktisch perfekt halten, aber ich persönlich mag es, wenn meine Pflanzen eher in einem Gewächshaus ausgestellt werden, und deshalb verwende ich diese Ausrüstung selten, obwohl einige Lieferanten begonnen haben, weitaus ansprechendere herzustellen .

Hauptpunkte

  • Sie benötigen ein Feuchtigkeitsmessgerät
  • Untersuchen Sie die Blätter Ihrer Pflanze regelmäßig auf frühe Anzeichen von Problemen
  • Nehmen Sie eine gesunde Bewässerungsroutine an
  • Erwarten Sie nicht, dass die Feuchtigkeitsbedingungen immer konstant bleiben
  • Experimentieren Sie mit einigen der oben genannten Methoden, bis Sie eine Methode finden, die für Sie und Ihren Geldbaum funktioniert