Paradiesvogelpflanze Gebrochener Stamm (einfache Reparaturen)

Der Paradiesvogel verleiht dem Haus eine architektonische und dekorative Form. Was sollten Sie jedoch tun, wenn ihre Stiele brechen und ihre atemberaubenden, leuchtenden Farben verlieren?

Die häufigste Ursache für den gebrochenen Stamm der Paradiesvogelpflanze ist entweder Schwäche oder Krümmung der Pflanze. Darüber hinaus sind Stammfäule, unzureichende Wasser- und Nährstoffversorgung, Lichtmangel, Schock und schließlich schnelles vegetatives Wachstum die Hauptgründe für Bird of Paradise-Stammbruch.

Dieser Artikel beschreibt die Gründe, warum diese Stiele häufiger brechen, und die Lösungen, um einen gebrochenen Paradiesvogelstiel zu reparieren.

Ursachen für einen gebrochenen Stiel des Paradiesvogels

Gebrochener Stamm des Paradiesvogels
Gebrochener Stamm des Paradiesvogels

Stammfäule

Die Stängel der Pflanze können auch als Folge von Pilzinfektionen brechen, die sowohl die Wurzeln als auch den Stängel verfaulen lassen. Beispielsweise ist der Pilz Pythium, der unter feuchten Bedingungen gut gedeiht, die Hauptursache für das Verfaulen der Stängel.

Neben dem Pilz Pythium können auch feuchte Bedingungen dazu führen, dass die Stängel faulen, da die Stängel wassergetränkt, matschig und an der Stängelbasis weich werden.

Dadurch wird der Stiel später schwächer, bricht und fällt ab. Darüber hinaus kann das Verrotten der Wurzeln an der Pflanzenbasis auch dazu führen, dass der Stängel bricht, da die Wurzel der Teil der Pflanze ist, der den Stängel hält.

Schock

Wenn Sie die Paradiesvogelpflanze kürzlich gekauft, umgetopft oder aus ihrer Umgebung transportiert haben, wird sie höchstwahrscheinlich einen Schock erleiden.

Der Schock kommt von der Pflanze, die sich an einen neuen Lebensraum anpasst und das Wurzelsystem und die allgemeine Umgebung anpasst.

Dieser Schock kann zum Biegen und Brechen der Stängel der Pflanze führen. Daher müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie die Umgebung der Pflanze ändern, um zu verhindern, dass der Stängel der Pflanze bricht.

Siehe auch  Der Pflegeleitfaden für die Windmühlenpalme (Trachycarpus Fortunei).

Mangel an Sonnenlicht

Wenn Sie Ihre Pflanze nicht auf einem Solarium anbauen oder künstliches Licht verwenden, ist es wahrscheinlicher, dass der Paradiesvogel unzureichendes Licht oder gar kein Licht erhält.

Licht ist für das Wachstum und die Entwicklung der Pflanze sehr wichtig, da die Pflanze Licht zur Verarbeitung ihrer Nahrung verwendet. Dies impliziert, dass der Stängel und andere Teile der Pflanze nicht das ausreichende Licht erhalten, das die Pflanzen zur Herstellung von Nahrung benötigen.

Lichtmangel zwingt die Pflanzen, in Richtung jeder verfügbaren Lichtquelle zu wachsen. Der Stängel der Pflanze verlängert sich und wird dadurch schwach; nach einiger Zeit bricht es ab.

Schnelles vegetatives Wachstum

Wenn der Paradiesvogel aufgrund der überschüssigen Stickstoffverfügbarkeit schneller als normal wächst, wächst der Stamm möglicherweise nicht so stark, wie er sein sollte. Der spröde und schwache Stiel ist zerbrechlich und bruchanfällig.

Das Brechen des Stiels kann die Zeit zum Beschneiden der Pflanze bedeuten. Die Paradiesvogelpflanze ist nicht dafür bekannt, die überschüssigen Blätter zu beschatten; Stattdessen behält die Pflanze die Blätter, die ziemlich groß und schwer sind.

Wenn die Blätter viele sind, zwingen sie den Stängel der Pflanze, sich zu biegen, da die Stängel dem Gewicht der Blätter nicht standhalten können. Dieses Biegen des Stiels führt dazu, dass er abbricht, weil die Blätter ihn überwiegen.

Mangel an Ernährung

Nährstoffe wie Kalium und Stickstoff sind sehr wichtig, damit die Pflanze stark wächst; Wenn Sie den Paradiesvogel mit mehr Nährstoffen versorgen, wird der Stamm stärker wachsen.

Wenn es der Pflanze jedoch an Nährstoffen mangelt oder sie weniger Nährstoffe erhält, wird die gesamte Pflanze, einschließlich des Stängels, dünn und schwach. Nach einer gewissen Zeit hält der Stängel die Blätter nicht mehr aufrecht; daher bricht es leicht ab. Um dies zu verhindern, stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanze ausreichend Nährstoffe erhält.

Siehe auch  Der Iris Sibirica 'Chilled Wine' (Chilled Wine Sibirische Iris) Full Care Guide

Sie müssen die Pflanze mit einem ausgewogenen Dünger versorgen, der Kalium, Phosphor und Stickstoff zu gleichen Teilen enthält. Zusätzlich können Sie etwas organischen Dünger hinzufügen, um der Pflanze zu helfen, gesund und stark zu wachsen.
6. Wassermangel

Wasser ist ein sehr wichtiger Bestandteil in jeder Pflanze, besonders in Topfpflanzen wie dem Paradiesvogel. Wasser ist nützlich für die Prallheit des Stiels, was ein wichtiger Faktor ist, um den Stiel stark zu machen.

Wassermangel führt dazu, dass der Stängel welk und dünner wird und somit abbricht. Um dieses Welken des Stiels zu vermeiden, müssen Sie die Pflanze angemessen gießen; Ergreifen Sie strenge Maßnahmen, um den Paradiesvogel nicht zu überwässern, da dies zu Wurzelfäule führen kann.

Physische Kontakte

Körperlicher Kontakt mit den Pflanzen kann zum Abbrechen der Stängel führen. Während Sie die Pflanze gießen oder das Unkraut entfernen, das um die Topfpflanze herum wächst, neigen Sie möglicherweise dazu, die Pflanze nachlässig zu behandeln.

Wenn Sie Kinder in Ihrem Haus haben, können diese außerdem ohne Ihr Wissen an der Pflanze herumspielen und so den Stängel der Pflanze brechen.

Wie man einen gebrochenen Paradiesvogelstiel repariert

Um den gebrochenen Stamm einer Paradiesvogelpflanze zu reparieren, bevorzugen die meisten Menschen die Stammmethode. Experten haben bewiesen, dass die Tape-Methode die vollständige Heilung der Pflanze gewährleistet.

Sie müssen das Ausmaß des Stammbruchs berücksichtigen, bevor Sie die beste Methode auswählen. Sie können die Schritte befolgen, bevor Sie die Klebebandmethode verwenden, um den Vorbau zu befestigen:

  • Bereiten Sie Ihr Klebeband vor und berücksichtigen Sie dabei das Ausmaß der Beschädigung des Vorbaus. Die ungefähre Bandgröße beträgt 10 cm; Sie benötigen möglicherweise eine größere Größe für größere Stiele.
  • Befestigen Sie den abgebrochenen Stängel fest an der Pflanze.
  • Wickeln Sie dann mit dem Klebeband um den Stiel. Sie müssen sicherstellen, dass Sie alle Stiele abdecken, einschließlich der ursprünglichen Basis.
  • Um ein erfolgreiches Ausbessern zu gewährleisten, stellen Sie sicher, dass der Stamm und seine Basis fest gepackt sind. Die dichte Packung von Stiel und Basis sorgt für eine schnellere und erfolgreiche Heilung.
  • Warten Sie 2-4 Wochen ab, indem Sie das Klebeband an der Pflanze belassen.
  • Kontrollieren Sie regelmäßig den Heilungsfortschritt der Pflanze.
  • Nachdem die Pflanze verheilt ist, entfernen Sie das Klebeband vorsichtig, um den Stängel der Pflanze nicht erneut zu beschädigen. Wenn Sie feststellen, dass der Stamm noch heilen muss, können Sie die Prozeduren wiederholen, bis er heilt.
Siehe auch  Der Pflegeratgeber für den weinenden sibirischen Peashrub (Caragana arborescens 'Pendula').

Es ist wichtig, die Paradiesvogelpflanze richtig zu pflegen, damit sie stark und gesund wächst. Der Stängel der Pflanze wächst stark und frei von Brüchen, wenn er unter günstigen Bedingungen ohne Risikofaktoren angebaut wird.