Eine Vase voller wunderschöner Tulpen ist genau das Richtige, um jeden Raum aufzuhellen, und wenn sie gut gepflegt werden, können diese Blumen überraschend lange halten.

In diesem Artikel sehen wir uns 8 effektive Möglichkeiten an, um Ihre geschnittenen Tulpen länger frisch aussehen zu lassen.

So halten Ihre geschnittenen Tulpen länger

Frisch geschnittene Tulpen in einer Vase

Die zwei wichtigsten Faktoren, wenn Sie versuchen, Ihre Tulpen länger haltbar zu machen, sind, sie kühl zu halten und dafür zu sorgen, dass das Wasser immer sauber und frisch ist.

1. Kaufen Sie lokal

Tulpen sind verderblich, daher bedeutet der Kauf, wann immer möglich, sie frisch und aus der Region zu kaufen, dass normalerweise weniger Transport erforderlich ist und sie bei Ihnen zu Hause länger halten.

2. Kaufen Sie Tulpen, die fest verschlossen sind

Suchen Sie für die frischesten, langlebigsten Tulpen nach Tulpen, deren Blüten fest geschlossen sind, tiefer liegen und zwischen ihren Blättern versteckt sind.

Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Tulpen sehr frisch sind.

Vermeiden Sie den Kauf von Tulpen mit Blüten, die ziemlich weit oben am Stängel stehen.

Diese sind nicht so frisch und halten nicht so lange.

3. Schneiden Sie die Stiele mit einem scharfen Messer und nicht mit einer Schere ab

Bevor Sie Ihre Tulpen ins Wasser stecken, schneiden Sie die unteren paar Zentimeter ihrer Stiele mit einem scharfen Messer ab.

Wenn Sie den Schnitt machen, achten Sie darauf, dass die Unterseiten der Stiele offen und nicht geschlossen sind.

Manchmal kann das Schneiden mit einer Schere dazu führen, dass sie geschlossen bleiben.

Wenn Sie die Tulpenstiele geschlossen in die Vase stellen, können sie kein Wasser aufsaugen und nicht lange überleben.

Siehe auch  Warum werden meine Philodendron-Blätter kleiner? (Und wie man sie groß wachsen lässt)

Es kann auch helfen, wenn Sie die Schnitte in einem leichten Winkel machen.

Schneiden Sie alle zwei bis drei Tage einige Zentimeter der Stängel ab.

4. Entfernen Sie das Gummiband

Tulpensträuße werden oft mit einem elastischen Band geliefert, das fest um die Unterseite ihrer Stiele gespannt ist.

Wenn Sie das Gummiband nicht entfernen, kann es die Stiele zusammendrücken und sie daran hindern, das Wasser aufzusaugen.

5. Legen Sie sie so schnell wie möglich in kaltes Wasser

Ihre Tulpen haben die letzten Stunden ohne Wasser im Blumenladen herumgelegen, daher ist es wichtig, sie so schnell wie möglich in eine Vase mit ein paar Zentimetern kaltem Wasser zu stellen.

Stellen Sie sicher, dass das Wasser eiskalt und der Füllstand nicht zu hoch ist.

Sie können sogar ein paar Eiswürfel hineinwerfen, um die Temperatur zu senken.

Wenn der Wasserstand hoch genug ist, um die Blätter Ihrer Tulpe zu erreichen, können sie anfangen zu faulen.

Sie können alle Blätter abziehen, die sich ziemlich weit unten am Stiel befinden.

6. Lassen Sie sie ein oder zwei Stunden in der Plastiktüte, in der Sie sie gekauft haben

Wenn Sie Ihre Tulpen nach Hause bringen, schneiden Sie die Enden ihrer Stiele ab und legen Sie sie so schnell wie möglich in kaltes Wasser, aber entfernen Sie ihre Plastikhülle nicht für mindestens eine Stunde Minuten.

Die Kunststoffabdeckung schützt sie vor der Hitze Ihres Hauses und verhindert, dass sie sich öffnen, bis sie zuerst etwas Gutes getrunken haben.

Es wird auch dazu beitragen, dass Ihre Tulpen aufrecht bleiben, nachdem Sie die Plastikfolie entfernt haben.

Siehe auch  Warum blüht meine Pferdeschwanzpalme nicht? (Das wird es wahrscheinlich nicht)

Ihre Tulpen halten länger, wenn Sie sie etwas Wasser aufnehmen lassen und sich ein wenig an ihre Umgebung gewöhnen, bevor sie sich öffnen.

Nehmen Sie Ihre Tulpen nach ein oder zwei Stunden heraus, entfernen Sie das Plastik, stellen Sie sie wieder in die Vase und wechseln Sie das Wasser.

Lassen Sie das Plastik nicht länger als drei oder vier Stunden darauf.

Es beginnt, Feuchtigkeit einzuschließen, und es kann sich Schimmel bilden.

7. Ändern Sie das Wasser täglich

Sie werden Ihren geschnittenen Tulpen etwas zusätzliches Leben verleihen, wenn Sie sie gut im Auge behalten und das Wasser täglich (oder bei Bedarf) wechseln.

Sie werden nicht jedes Mal zu viel Wasser in die Vase geben, weil Sie Ihre Tulpen nicht zu tief untertauchen wollen.

Geschnittene Tulpen können durstig sein und in weniger als einem Tag sogar das Wasser in der Vase aufbrauchen.

Sie halten länger, wenn sichergestellt wird, dass sie immer etwas kaltes Wasser zu trinken haben.

Das Wasser frisch zu halten trägt auch dazu bei, die Lebensdauer Ihrer Tulpe zu verlängern, indem schädliche Bakterien in Schach gehalten werden.

8. Halten Sie die Temperatur kühl

Geschnittene Tulpen halten bei kälteren Temperaturen länger – solange es nicht friert.

Wenn Sie einen Balkon oder einen Bereich Ihres Hauses haben, der nachts etwas kälter wird (nicht frieren), können Sie Ihre Tulpen über Nacht dort lassen und es wird ihnen etwas zusätzliches Leben einhauchen.

Abschließende Gedanken

Tulpen sind eine der wenigen Blumen, die weiterwachsen, nachdem sie geschnitten und in eine Vase gestellt wurden.

Der Schlüssel zu einer möglichst langen Lebensdauer besteht darin, sie kühl zu halten und mit frischem Wasser aufzufüllen.

Siehe auch  Warum klebt meine Trauerfeige? (Und wie man es behandelt)