Burro’s Tail oder Sedum Morganianum ist eine wunderschöne Sukkulente im Topf, die in Südmexiko beheimatet ist, aber in Baumschulen auf der ganzen Welt zu finden ist.

Sie sind eine perfekte Pflanze zum Aufhängen von Töpfen und hochgelegenen Räumen, aber viele neue Besitzer des Eselschwanzes stellen fest, dass er an ihnen anfangen kann zu schrumpfen.

In diesem Artikel sehen wir uns die häufigsten Gründe an, warum der Schwanz Ihres Esels schrumpft, was zu tun ist und wie Sie dies verhindern können.

Warum schrumpft der Schwanz meines Esels?

Wenn der Schwanz Ihres Esels schrumpft, liegt es höchstwahrscheinlich daran, dass zu viel Feuchtigkeit in seiner Erde ist. Eselsschwänze sind Sukkulenten und ihre Blätter beginnen oft weich zu werden und zu schrumpfen, wenn sie überwässert werden.

Wie die meisten Sukkulenten ist der Schwanz eines Esels sehr pflegeleicht und sehr nachsichtig, wenn Sie jemals vergessen, ihn zu gießen.

Das ist der Grund, warum so viele Menschen es lieben, sie zu haben, um ihr Zuhause zu dekorieren.

Der Schwanz des Esels ist jedoch nicht so nachsichtig und kann anfangen zu schrumpfen, wenn Sie ihn überwässern.

So verhindern Sie, dass der Schwanz Ihres Esels schrumpft

Der Schwanz eines eingetopften Esels

Halten Sie einen Bewässerungsplan ein

Der Bewässerungsplan für den Schwanz Ihres Esels ist sehr wichtig, um ihn gesund zu halten.

Lassen Sie die Erde immer vollständig austrocknen, bevor Sie der Pflanze Wasser geben.

Im Sommer ist es in Ordnung, dieser Pflanze regelmäßig Wasser zu geben, da sie in den heißeren Monaten wächst.

Aber sobald der Herbst kommt, sollten Sie die Häufigkeit der Wassergabe reduzieren, da die Pflanze nicht so viel aufnehmen muss.

Siehe auch  Warum hat meine Purple Passion Pflanze weiße Flecken? (Erklärt)

Wenn der Winter kommt, braucht die Pflanze noch weniger Wasser und sollte nur gegossen werden, um zu verhindern, dass die Erde vollständig austrocknet.

In den meisten Fällen braucht der Schwanz eines Zimmeresels nur einmal im Monat Wasser.

Beobachten Sie die Temperatur und Sonneneinstrahlung

Der Schwanz eines Topfesels kann im Sommer im Freien aufgestellt werden, aber es gibt Regeln, um ihn gesund zu halten.

Sie sollten niemals in einer Umgebung mit einer Temperatur unter 40 Grad Fahrenheit aufbewahrt werden.

Wenn es um einen Standort in der Sonne geht, müssen sich diese Pflanzen allmählich daran gewöhnen.

Wenn eine zimmergewohnte Pflanze einen ganzen Tag draußen in die Sonne gestellt wird (ohne sich langsam daran zu gewöhnen), besteht die Gefahr eines Sonnenbrandes.

Kann Lichteinwirkung ein Faktor für das Schrumpfen des Schwanzes Ihres Esels sein?

Wenn der Schwanz eines Esels nicht bei den richtigen Lichtverhältnissen wächst, kann er ungesund werden und anfangen zu schrumpfen.

Diese Pflanzen wachsen am besten in hellem Licht.

Zu wenig Licht könnte dazu führen, dass die Blätter der Pflanze nicht so voll und lebendig werden und am Stängel schlaff erscheinen.

Stellen Sie für beste Ergebnisse sicher, dass der Schwanz des Esels in gut entwässernde Erde gepflanzt und an einem Ort mit ausreichend Licht platziert wird.

Was passiert, wenn ich den Schwanz meines Esels überwässere?

Wenn Sie dem Schwanz Ihres Esels ständig zu viel Wasser geben, kann dies leicht zu Stammfäule führen.

Und Wurzel- und Stammfäule können zu anderen Pilzkrankheiten führen, die Sukkulenten zum Schrumpfen bringen können.

Der beste Weg, dies zu vermeiden, ist ein Fingertest, bei dem Sie Ihren Finger in die Erde stecken, um zu sehen, wie trocken sie ist.

Siehe auch  Warum blüht mein Fliederbusch im Herbst? (Erklärt)

Wenn Sie während des Fingertests Feuchtigkeit spüren, warten Sie am besten noch ein paar Tage und testen Sie erneut.

Wenn der Boden jedoch trocken ist, versuchen Sie, die Pflanze so tief wie möglich zu gießen.

Dies geschieht, um zu vermeiden, dass Wasser auf die Blätter der Sukkulente gelangt, da sie das nicht sehr gut vertragen.

Kann Unterwässerung dazu führen, dass der Schwanz meines Borro schrumpft?

Dies ist eine Möglichkeit und ist vielen Menschen passiert, die vergessen haben, ihre Sukkulente zu gießen.

Das Leben kann hektisch werden und Sie merken vielleicht nicht, dass mehr als ein Monat vergangen ist, seit Sie dem Schwanz ihres Esels das letzte Mal etwas Wasser gegeben haben.

Wenn dies passiert, geben Sie der Pflanze etwas zu trinken und in ein paar Tagen sollte sie wieder normal sein.

Eine gute Möglichkeit, den Überblick zu behalten, besteht darin, einen Bewässerungsplan einzuhalten.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie dies tun können, damit Sie nicht vergessen, Ihre Pflanzen zu gießen.

Die einfachste Möglichkeit für die meisten Menschen, den Überblick über die Bewässerung zu behalten, besteht darin, entweder das letzte Bewässerungsdatum in einem Kalender zu markieren oder eine Sukkulenten-Tracking-App auf Ihr Telefon herunterzuladen.

Abschließende Gedanken

Der häufigste Grund dafür, dass der Schwanz eines Esels zu schrumpfen beginnt, ist, dass er nicht auf einem richtigen Bewässerungsplan steht.

Ihr Bewässerungsplan ist nicht kompliziert, aber wenn er nicht an der Pflanze haftet, könnte er ungesund werden.

Stellen Sie eine monatliche Erinnerung ein (und halten Sie sich daran), um den Schwanz Ihres Esels zu füttern, und Sie werden wahrscheinlich keine Schrumpfung oder andere Probleme feststellen.

Siehe auch  Warum schließt mein Calathea nicht? (Und wie man das Problem behebt)