Tulpen können Ihrem Frühlingsgarten eine erstaunliche Auswahl an hellen und lebendigen Farben bieten.

Sie sind auch sehr einfach zu züchten und kümmern sich nach dem Pflanzen mehr oder weniger um sich selbst.

Aber manche Leute sind ein wenig erstaunt darüber, wie schnell diese Blumen wieder absterben.

Warum sterben Tulpen so schnell?

Gelbe Tulpen, die in der Sonne blühen

Ihre Tulpen sterben schnell, weil sie einen kurzen Lebenszyklus über der Erde haben und ihre Blüte nur ein paar Tage bis ein paar Wochen dauert, je nachdem, wie heiß das Frühlingswetter ist.

Ihre Blüten halten im Frühjahr nur maximal zwei Wochen (sofern sie im Schatten gepflanzt werden oder es sonst nicht zu heiß ist).

In heißem, direktem Sonnenlicht können ihre Blüten nur ein paar Tage dauern.

Oberirdisch haben Tulpen einen kurzen Lebenszyklus und beginnen innerhalb weniger Tage bis zu einigen Wochen nach der Blüte zu sterben.

Wie lange blühen Tulpen?

Tulpen gedeihen, wenn die Bedingungen im Winter kühl und nass und im Sommer heiß und trocken sind.

Wenn sich diese Bedingungen jährlich wiederholen, haben sie gute Chancen, Jahr für Jahr wiederzukommen und zu blühen.

Wie lange die Tulpen blühen, hängt davon ab, wie heiß oder kühl der Frühling ist.

Die Blumen halten möglicherweise nur ein paar Tage, wenn sie heißer, voller Sonne ausgesetzt sind, können aber ein paar Wochen halten, wenn der Frühling kühl ist oder sie im Schatten gepflanzt werden.

So bringen Sie Ihre Tulpen dazu, länger zu blühen

Sie können es schaffen, Tulpenblüten mehrere Wochen lang in Ihrem Garten zu halten, indem Sie verschiedene Sorten davon pflanzen.

Es gibt früh-, mittel- und spätblühende Tulpen, die Ihren Garten vom frühen bis mittleren Frühling mit leuchtenden Blumen füllen können.

Siehe auch  Warum wird mein Kaktus orange? (Ursachen und Lösungen)

Sie könnten versuchen, einige früh blühende, rosa und violette Van der Neers zu pflanzen, gefolgt von einigen Darwins in der Zwischensaison, zusammen mit einigen spät blühenden Ballerina-Tulpen.

Pflanzen Sie Tulpen im Schatten und in voller Sonne

Wenn Sie Tulpenblumen über einen längeren Zeitraum in Ihrem Garten sehen möchten, pflanzen Sie einige Zwiebeln an schattige und einige an sonnigere Stellen.

Diejenigen, die Sie in voller Sonne pflanzen, werden am schnellsten blühen und die ersten sein, die verblassen und sterben.

Diejenigen, die Sie in den Schatten pflanzen, werden ein paar Wochen zurückbleiben und länger blühen.

Sie können auch einige im gesprenkelten Schatten pflanzen und sie können irgendwann dazwischen blühen.

Das bedeutet, dass während einige Tulpenblüten absterben, andere blühen und Sie sich länger an den Blumen in Ihrem Garten erfreuen werden.

Wann man Tulpen pflanzt, um die besten Ergebnisse zu erzielen

Wenn Sie die Zwiebeln zu früh (vor November) pflanzen, sind sie anfälliger für Krankheiten, die ihre Blühfähigkeit beeinträchtigen können.

Die beste Zeit, sie zu pflanzen, um die Blüten zu maximieren und das Krankheitsrisiko zu minimieren, ist Ende November bis Anfang Januar.

Aber wenn Sie sie später pflanzen, blühen sie möglicherweise erst im folgenden Jahr.

Köpfen Sie Ihre Tulpen ab, damit sie nächstes Jahr wieder blühen

Sobald Sie sehen, dass die Blütenblätter von der Blume abfallen, können Sie sie abschneiden und einfach den langen Stiel und das Blattwerk zurücklassen.

Um zu verhindern, dass Ihre Tulpen Samen bilden, sollten Sie die Blüte entfernen, sobald Sie sehen, dass die Blütenblätter abfallen.

Wenn es beginnt, Samen zu produzieren, wird es Energie von der Zwiebel ablenken, was sich negativ auf die Blüten des nächsten Jahres auswirken kann.

Siehe auch  Warum fallen meine Sukkulenten auseinander? (Und was zu tun)

Sobald die Blume entfernt wurde, lassen Sie den langen Stiel und das Blattwerk auf natürliche Weise absterben.

Der Stängel und die Blätter werden die Zwiebel weiterhin ernähren, bis sie gelb werden und vollständig absterben.

Du solltest den Stiel nicht abschneiden müssen, um ihn aus dem Boden zu entfernen.

Nach ein paar Wochen können Sie den Stängel einfach von der Erdoberfläche entfernen und er sollte sich leicht von Ihrer Hand lösen lassen und die Zwiebel im Boden belassen.

Warum blühen meine Tulpen nicht?

Tulpen sind Stauden und in ihrem natürlichen Lebensraum in der Osttürkei kommen sie jedes Jahr stark zurück.

Aber manchmal sind die Bedingungen in unseren Gärten nicht immer ideal für Tulpen und dies kann dazu führen, dass sie im nächsten Jahr nicht wiederkommen.

Wasser, Erde und Sonne

In der Natur wachsen Tulpen auf frei entwässernden Sandböden, sie erleben kalte, feuchte Winter und sehr heiße, trockene Sommer.

Je besser Ihre Umgebung diese Bedingungen nachahmen kann, desto besser wachsen Tulpen in Ihrem Garten.

Die Glühbirnen haben sich gespalten

Tulpen sollten immer im ersten Jahr blühen, aber danach, wenn sie nicht unter idealen Bedingungen wachsen, platzen ihre Zwiebeln oft und werden mit der Zeit kleiner.

Dies verringert die Blühfähigkeit Ihrer Pflanzen und schließlich haben Sie am Ende keine Blüten und nur Tulpen, die Blätter produzieren.

Sobald dies passiert, können Sie leider nur noch wenig tun, außer diese Pflanzen auszugraben und wegzuwerfen

Sie sind nicht bereit

Manchmal wurden Ihre Tulpen vielleicht zu spät gepflanzt oder sind einfach noch nicht reif für die Blüte.

Sie benötigen möglicherweise eine etwas längere Ruhezeit, bevor sie die Energie zum Blühen haben.

Wenn dies der Fall ist, blühen einige Ihrer Tulpen möglicherweise in einem Jahr nicht, werden aber wahrscheinlich im nächsten Jahr wieder blühen.

Siehe auch  Ist es schlecht, die toten Blätter von einer Sukkulente zu pflücken?

Sie blühen normalerweise im ersten Jahr am besten und in den kommenden Jahren sind ihre Blüten möglicherweise nicht so groß und brillant wie im ersten Jahr.

Einige Arten von Hybrid-Tulpen werden Schwierigkeiten haben, wieder zu blühen

Einige Hybrid-Tulpen wurden nicht gezüchtet, um Jahr für Jahr wiederzukommen und zu blühen.

Einige Hybriden sind so konzipiert, dass sie eine große, leuchtende Blume hervorbringen, und das war’s.

Diese Arten eignen sich besser für Schnittblumen und sind nicht ideal, um als Staude in Ihrem Garten angebaut zu werden.

Die besten Tulpensorten, die Jahr für Jahr wiederkommen

Einige Tulpensorten kommen besser zurück als andere.

Ein paar zuverlässige Arten und Sorten von nachblühenden Tulpen, auf die Sie achten sollten, sind:

  • Darwin-Hybrid-Tulpen.
  • Fosteriana-Tulpen.
  • Einzelne frühe Tulpen.
  • Einzelne späte Tulpen
  • Wilde Tulpen.
  • Arten Tulpen.

All diese Sorten kommen mit größerer Wahrscheinlichkeit Jahr für Jahr wieder.

Wie man Tulpen für maximale Blüten pflanzt

Pflanzen Sie Zwiebeln im Abstand von 6 bis 8 Zoll und in einer Tiefe von etwa der dreifachen Höhe der Zwiebel oder etwa 6 bis 8 Zoll tief in den Boden.

Stecken Sie die Zwiebeln mit der Spitze nach oben in die Erde und gießen Sie sie direkt nach dem Pflanzen.

Sie sollten auch ein wenig Slow-Release hinzufügen Dünger ihnen weiter zu helfen.

Abschließende Gedanken

Tulpen können Ihrem Garten zu einer Zeit im frühen Frühling, wenn sonst nicht viel passiert, die schönste Farbpalette verleihen.

Solange Sie die richtigen Tulpenarten in die richtige Erde pflanzen und sie absterben lassen, nachdem die Blumen verwelkt sind, werden Sie Jahr für Jahr ein Meer aus leuchtenden Frühlingsfarben haben.