Wie hält man einen Paradiesvogel klein? (6 effektive Möglichkeiten)

Der Paradiesvogel (Strelitzia) ist auffällig und kühn und eine Pflanze, die die Menschen wegen ihrer breiten, leuchtenden Blätter und riesigen Blüten lieben.

Aber kann es trainiert werden, klein zu sein? Ist es möglich, diesen mächtigen Vogel in einem Käfig zu halten?

Ist es so schwierig, Strelitzien klein zu halten?

Die Strelitzia ist eine riesige Pflanze. Die Größe einer Pflanze wird von ihrer Genetik und der Umgebung, in der sie wächst, beeinflusst.

Um ihm zu helfen, in freier Wildbahn zu überleben, entwickelte er anmutige segelartige Blätter. Große und schöne Blüten ziehen nektarliebende Vögel an, und wenn sie sterben, verbreiten die langen Stängel der Blüten Samen weit von der Mutterpflanze entfernt.

Aufgrund dieser Faktoren ist es wahrscheinlicher, dass die Gene, die es so groß werden lassen, überleben.

Die Umgebung ist ein weiterer Faktor, der die Größe einer Anlage beeinflusst. Seine Biologie mag sagen, dass die Strelitzia bis zu einer bestimmten Größe wachsen kann, aber sie kann diese Größe nicht ohne die Bausteine ​​erreichen, die sie zum Wachsen benötigt.

Auf der anderen Seite hat der Paradiesvogel alles, was er braucht, um sein volles Potenzial auszuschöpfen, einschließlich viel Sonnenlicht, Wasser, fruchtbarem Boden und Platz, um sich auszubreiten.

Das genetische Erbe der Strelitzia ist unvermeidlich. Sie wird immer große, verlockende Blüten und Blätter haben. Aber Sie können seine Umgebung beeinflussen.

Wie hält man einen Paradiesvogel klein?

Es ist möglich, das Wachstum eines Paradiesvogels zu verlangsamen, indem die Ressourcen reduziert werden, die er benötigt, um seine volle Größe zu erreichen.

Sie können auch direktere Maßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass die elegante Ausbreitung der Blätter Ihr Zuhause oder Büro erobert.

Siehe auch  Der vollständige Leitfaden für die Pflege von Knollenhafer (Arrhenatherum Elatius Var. Bulbosum 'Variegatum').

Schauen wir uns die Faktoren an, die wir beeinflussen können, um einen Paradiesvogel in Schach zu halten.

So verhindern Sie, dass Strelitzia-Blätter wachsen

Schneiden Sie den Paradiesvogel regelmäßig zurück

Das Abschneiden der größeren Blätter ist die einfachste Methode, um mit einem großen Vogel fertig zu werden. Im Allgemeinen bevorzuge ich es, mit älteren Blättern zu beginnen, insbesondere solchen mit Flecken, Schäden oder verblasster Färbung. Darüber hinaus sind gespaltene ältere Bird-Blätter hervorragende Kandidaten für das Hacken.

Schneiden Sie einige Zentimeter über der Erde mit einer sauberen Schere in der Nähe der Blattbasis. Lassen Sie etwa zwei Drittel der Blätter ungeschnitten, da dies das Wachstum neuer Blätter nicht fördert, wenn nicht genügend Blätter vorhanden sind.

Der frühe Frühling ist die beste Zeit des Jahres Strelitzia beschneiden. Obwohl der Vogel eine robuste Pflanze ist, wird er gestresst, wenn seine Blätter entfernt werden.

Das sorgfältige Beschneiden zu Beginn der Vegetationsperiode gibt dem Vogel genügend Zeit, sich von diesem Trauma zu erholen und im Frühjahr und Sommer jüngere, kräftigere Blätter zu produzieren.

Verwenden Sie so wenig Wasser wie möglich

Der Paradiesvogel bevorzugt durchgehend feuchten Boden und nutzt jedes zusätzliche verfügbare Wasser, um das Wachstum anzukurbeln. Die Begrenzung der Wassermenge, die der Pflanze zur Verfügung steht, wird ihr Wachstum hemmen.

Die Photosynthese, der Prozess, bei dem Pflanzen das Sonnenlicht als Energiequelle nutzen, erfordert Wasser als entscheidende Komponente.

Weil es die Energie der Sonne nutzen kann, um Wasser und Kohlendioxid aus der Luft in Zucker umzuwandeln, verleiht ein Farbstoff namens Chlorophyll den Blättern der Paradiesvögel ihr atemberaubendes Aussehen.

Siehe auch  Der Citrus Limon 'Meyer Improved' (Verbesserte Meyer Lemon) Full Care Guide

Diese Zucker sind die Bausteine ​​allen Pflanzenwachstums. Die Begrenzung der Wassermenge, die Ihre Pflanze hat, wird ihre Fähigkeit einschränken, Zucker zu produzieren und das neue Wachstum, das sie wiederum unterstützen.

Abgesehen davon benötigt der Paradiesvogel eine gewisse Menge Wasser, um zu überleben, also gibt es einen wesentlichen Unterschied zwischen der Begrenzung des Wachstums und dem Abtöten!

Gießen Sie es ständig, wenn die oberen zwei Zoll des Wachstumsmediums ausgetrocknet sind.

Einschränkung des Lichtzugangs

Strelitzien sind wahre Diven – sie verlangen das Rampenlicht! Für das optimale Wachstum eines Vogels sind täglich mindestens sechs Stunden direktes Sonnenlicht erforderlich. Zumindest profitieren sie von einem nahezu konstant hellen indirekten Licht.

Wenn es nicht genug Licht gibt, wird die Strelizia nicht die enorme Menge an Energie produzieren, die erforderlich ist, um diese prächtigen Blätter zu haben.

Überwachen Sie den Feuchtigkeitsgehalt in Ihrem Wachstumsmedium, wenn Sie sich entscheiden, die Lichtexposition des Vogels zu reduzieren.

Da Pflanzen mit wenig Licht weniger Wasser benötigen, ist es wichtig, Ihren Bewässerungsplan entsprechend anzupassen. Dieser Artikel hilft Ihnen, die Lichtanforderungen für Ihren Paradiesvogel genau zu verstehen.

Verwenden Sie kleine Behälter

Kleinere Bird of Paradise-Pflanzen gedeihen besser in einem eng anliegenden Behälter, weil ihre Wurzeln fester gebunden sind.

Wenn Sie Ihrer Strelitzia erlauben, ihre Wurzeln auszudehnen, bedeutet dies mehr Platz für neue Blätter, was wiederum mehr Nährstoffe für das schillernde Laub der Pflanze bedeutet.

Für die Bird ist eine einfach zu handhabende Topfgröße von entscheidender Bedeutung. Der Vogel kann in einem Topf mit einer Tiefe von etwa 20 cm gedeihen, aber nicht so tief, dass er Platz hat, um zu groß zu werden.

Siehe auch  Wie oft muss man Bird of Paradise gießen (7 zu berücksichtigende Faktoren)

Dünger in kleinen Mengen auftragen

Der letzte kritische Faktor für das Wachstum von Paradiesvögeln ist die kontinuierliche Befruchtung. Der Vogel dieser Pflanzen ist ein unersättlicher Fresser, der im Frühling und Sommer eine konstante Ernährung benötigt, um neues Laub zu produzieren. Leider sind diese schönen Blätter nicht billig!

Während der Vegetationsperiode reicht in der Regel eine einzige Anwendung verdünnten ausgewogenen Düngers aus. Dies trägt zu einem gesunden Wachstum bei, ohne dass es übersteuert.

Ich mag einen Flüssigdünger, den man ins Wasser mischen kann. In kleinen Dosen ist es eine effektive Möglichkeit, den Paradiesvogel zu füttern und zu verhindern, dass er zu groß wird. (Schauen Sie sich die Preise bei Amazon an hier)

Wählen Sie eine Zwergsorte aus

Natürlich ist der beste Weg, um zu verhindern, dass Ihre Strelitzia zu groß wird, von Anfang an eine Zwergsorte zu wählen. Was bringt es, gegen die Genetik deiner Pflanze anzukämpfen, wenn du stattdessen damit arbeiten kannst?

Im Vergleich zu den orange blühenden Strelitzia reginaeder Kleinere Strelitzia juncea wird etwa einen Fuß höher, wenn er ausgewachsen ist.

Es hat längere, schmalere Blätter und nimmt weniger Platz ein als der Paradiesvogel, aber es hat immer noch den gleichen Glanz.