Wie lange lebt eine Tupfenpflanze?

Tupfenpflanze (Hypoestes phyllostachya) ist eine Terminpflanze. Leider haben die meisten Pflanzen, die in Innenräumen angebaut werden, ein kurzes Leben, wobei die meisten innerhalb eines Jahres sterben.

Aber muss das so sein? Wie lange können sie unter perfekten Bedingungen überleben? Kann man sie länger leben lassen?

Wenn Sie Ihre gepunkteten Pflanzen nicht blühen lassen, können sie bis zu zwei Jahre oder länger leben. Darüber hinaus müssen Sie sie in feuchten, warmen und gut beleuchteten Umgebungen halten und sicherstellen, dass sie die richtige Ernährung und Wasser erhalten.

Polka Dot Pflanzenlebensdauer

Polka Dot-Pflanzen sind Stauden, was bedeutet, dass sie lange leben werden, wenn sie im Freien gepflanzt werden. Sie blühen im Sommer, produzieren Samen und überwintern dann den ganzen Winter. Schließlich erwachen sie im Frühling, um den Kreislauf neu zu starten.

Polka Dot-Pflanzen für den Innenbereich sollten jedoch einjährig behandelt werden und nur ein oder zwei Jahre halten.

Danach wird ihr Blüte- und Ruhezyklus zu einem Totentanz, wobei die im Herbst produzierten Samen das Leben der Pflanze aussaugen.

Die Mutterpflanze nimmt ab und stirbt in den meisten Fällen, nachdem sich die Samen ausgebreitet haben.

Sie können einen Polka Dot mit Sorgfalt ein weiteres Jahr am Leben erhalten, aber eine Indoor-Polka Dot-Pflanze wird im zweiten Jahr sterben.

Polka Dot Pflanzenlebenszyklus

Polka Dot-Pflanzen beginnen ihr Leben als winziger Samen, der im frühen Frühling sprießt, oder als Steckling einer ausgewachsenen Pflanze.

Sie wachsen schnell zu den entzückenden gesprenkelten Freuden heran, die wir kennen und lieben, wenn sie angemessen gepflegt werden.

Wenn der Sommer naht, macht die Polka Dot Plant das Beste aus den längeren Tagen und dem erhöhten Sonnenlicht.

Sie wachsen schnell und sprießen oft dürre Blütenstände, die mit winzigen violetten oder blauen Blüten gesprenkelt sind.

Diese Samen verwelken und produzieren mit der Zeit kleine Samen. Wenn die kühlen Herbsttage kommen, breiten sich die Samen aus.

Die Mutterpflanze hört auf zu wachsen, weil die nächste Generation von Polka Dot Plants sicher ist.

Es tritt in einen Ruhezustand ein, der für Zimmerpflanzen schwer zu ertragen ist. Sie verwelken und sterben schließlich aus.

Welche Faktoren lösen das Absterben von Polka Dot-Pflanzen aus?

Blüte

Eine Blütenspitze ist die häufigste Ursache für den Tod einer Polka Dot Plant.

Die Pflanze wird all ihre Energie darauf verwenden, ihre Blüten in Samen umzuwandeln, wenn man sie reifen lässt.

Die Blätter der Polka Dot Plant werden spärlich und ihre Form wird langbeinig. Sobald die Samen fertig sind, wird die Pflanze mit ihrer Arbeit zufrieden sein und sterben.

Siehe auch  Wie man eine Monstera Deliciosa vermehrt (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Kaltes Wetter

Kaltes Wetter, wie die Blüte, signalisiert der Polka Dot Plant, dass sie das Ende ihres Lebenszyklus erreicht hat.

Angesichts der Tatsache, dass diese gesprenkelten Lieblinge aus den Tropen Madagaskars stammen, ist es kein großes Problem, sie zu ihrem Grab zu schicken.

Temperaturen unter 20 °C über einen längeren Zeitraum signalisieren der Pflanze, dass der Winter gekommen ist und ihre Arbeit beendet ist.

Das ist zwar nach menschlichen Maßstäben nicht kalt, aber für eine tropische Pflanze ist es praktisch die Arktis. Der Polka Dot wird es also bemerken und absterben.

Schlechte Pflege

Wenn Sie Ihre Polka Dot-Pflanze vernachlässigen oder misshandeln, wird sie wie jede andere Zimmerpflanze sterben. Ist es nicht überraschend?

Andere Anzeichen für ein Problem sind gelbe Blätter, Welken, Schädlingsaktivität und übel riechender Boden.

Viele Dinge können eine Polka Dot-Pflanze vorzeitig töten, also halte Ausschau nach diesen, wenn du Probleme hast. Ich ging die wahrscheinlichsten Verdächtigen durch hier.

Wie lange kann eine Polka Dot-Pflanze drinnen leben?

Eine Indoor Polka Dot Plant hat eine maximale Lebensdauer von etwa zwei Jahren.

Allerdings können selbst die gesündesten Indoor-Exemplare durch die anspruchsvolle Art der Blüte und Samenproduktion gestresst werden, und sie werden mit zunehmender Reife langbeinig und ausladend.

Dies ist bei einer Outdoor-Pflanze in einem Gartenbeet kaum wahrnehmbar, besonders wenn sie in Massen gepflanzt wurde.

Im Frühjahr keimt jede Samengeneration und füllt die Lücken mit neuem Wachstum. Einzelne Pflanzen mögen kommen und gehen, aber das Beet als Ganzes hält.

Ein einzelner Polka Dot in einer Pflanze offenbart jedoch ihre Zerbrechlichkeit. Dadurch verlieren sie an Vitalität und sind anfälliger für Schädlinge und Krankheiten.

Es ist also am besten, die natürlichen Rhythmen dieser Charmeure zu respektieren und sie zu gegebener Zeit gehen zu lassen.

So verlängern Sie die Lebensdauer von Polka Dot-Pflanzen

Blumen entfernen

Polka Dot Pflanzenblumen sind die ersten Anzeichen für den Niedergang der Pflanze. Die Pflanze hört auf zu wachsen, wenn sie sich in Samenköpfe verwandeln. Die Mutterpflanze wird sterben, sobald ihre Samen reif sind.

Sie können eine Todesspirale verhindern, wenn Sie die Blüten sofort nach dem Erscheinen abschneiden. Es wird keine Samen haben, auf denen es sich vermehren kann, und wird daher weiter wachsen.

Bieten Sie ideale Wachstumsbedingungen

Polka Dot Pflanzen gedeihen bei warmen Temperaturen, mäßiger Luftfeuchtigkeit und indirektem Licht. Halten Sie daher einen Temperaturbereich von 18–26 °C (65–80 °F) und eine Luftfeuchtigkeit von mindestens 50 % ein.

Siehe auch  5 Ursachen für Löcher in den Blättern des Geldbaums (und Lösungen)

Sie scheuen sich nicht, Unzufriedenheit auszudrücken, wenn diese Bedürfnisse nicht erfüllt werden. Wenn die Bedingungen zu trocken sind, werden die Blätter schnell knusprig und sie können aggressiv bei der Suche nach Licht sein.

Regelmäßig schneiden und kneifen

Achten Sie auf Langbeinigkeit und seien Sie darauf vorbereitet, übermäßiges Wachstum einzudämmen, wenn es auftritt. Reduzieren Sie das Risiko von Blumen, indem Sie hohes Wachstum begrenzen.

Wenn Sie Polka Dot Plants anbauen, sollten Sie die Ursachen kennen Langbeinigkeit und wie man sie behandelt.

Abgesehen von den saisonalen Blütenrispen sprießen sie auch, wenn das Licht zu schwach, die Temperatur zu hoch ist oder sie zu viel oder zu wenig Dünger erhalten haben.

Die schnellste Lösung besteht darin, überschüssiges Wachstum abzuschneiden. Prise Blumen, sobald du sie siehst.

Entfernen Sie alle Stängel, die auf dem Weg zum Himmel zu sein scheinen. Und wenn sie viele dürre Äste haben, schneiden Sie sie einfach ab.

Es zwingt die Pflanze, sich auf ihre Blätter zu konzentrieren und verhindert, dass sie Blüten produziert.

Regelmäßig düngen

Polka Dot Plant braucht regelmäßige Düngung. Jedes neue Blatt und jeder neue Stängel entzieht dem Boden Nährstoffe, und die Pflanze wird Schwierigkeiten haben, ihr Laub zu behalten.

Ich würde empfehlen, für diese kompakten Charmeure alle zwei Wochen eine halbe Dosis eines ausgewogenen Düngers von guter Qualität in die Gießkanne zu geben. Dies bietet die sanfte, konsistente Unterstützung, die es benötigt.

Wenn das Wetter abkühlt, reduzieren Sie den Düngereinsatz bis zum frühen Herbst. In kühleren Monaten brauchen sie weniger.

Behandeln Sie Probleme mit Schädlingen und Krankheiten sofort

Achten Sie auf ungewöhnliche Blattfärbungen, gekräuselte Blätter und Insekten. Zwei Monate sind ein bedeutender Teil der Lebensdauer der Polka Dot Plant in einer kurzlebigen Pflanze.

Unbehandelt verringern Krankheiten und Schädlinge die Überlebenschancen einer Pflanze im zweiten Jahr.

Vermehrung

Die Vermehrung kann Ihrer Polka Dot-Pflanze helfen, für immer zu leben. Selbst wenn die Mutterpflanze stirbt, werden die Stecklinge weiterleben.

Wenn sie warm gehalten werden, wurzeln Stecklinge im Wasser und können direkt in die Erde gepflanzt werden. Sie sind robuste Pflanzen.

Um mehr Pflanzen zu machen, schneide einen mindestens drei Zoll langen Stängel ab und stecke ihn in einen sauberen Behälter mit Wasser.

Siehe auch  Der vollständige Leitfaden für die Pflege von Little Gem Candytuft (Iberis Sempervirens 'Little Gem').

Sobald die Wurzeln zwei Zoll lang sind, können Sie die Pflanze in die Erde setzen und eine neue Pflanze mit einem neuen Leben beginnen.

Holen Sie die Polka Dot Pflanze vor dem ersten Frost nach drinnen

Temperaturabfälle im Herbst und Winter lösen das Absterben der Polka Dot Plant aus. Wenn sie jedoch blühen dürfen, können sie aufhören zu wachsen.

Wenn das Wetter abkühlt, bringen Sie Ihre Polka Dot Plant ins Haus. Das wird der Pflanze vorgaukeln, dass der Herbst nie endet, sodass sie nicht vollständig absterben wird.

Stattdessen wird es auf den Winter warten, selbst wenn er nicht kommt, und Sie können es dazu bringen, ein weiteres Jahr zu leben.

Was ist die niedrigste Temperatur, die eine Polka Dot-Pflanze vertragen kann?

Die Polka Dot Plant stammt aus Madagaskar und mag kein kaltes Wetter. Leider wird die Erkältung auch ihre Endstadien auslösen und zum Tod führen.

Wenn die Temperatur unter 18 °C fällt, kann die Polka Dot-Pflanze sterben. Sie werden entscheiden, dass es Winter ist und ihr Wachstum verlangsamen.

Schlafen Polka Dot Pflanzen?

Polka Dot-Pflanzen, die in den US-Winterhärtezonen 10 oder 11 angebaut werden, werden jahrelang gedeihen, die kälteren Monate durchschlafen und aufwachen, wenn das Wetter wärmer wird.

In Innenräumen wird ein Polka Dot langsamer und überwintert. Aber ohne Licht und Wärme kommen sie vielleicht nie aus dem Ruhezustand heraus.

Im Frühjahr produzieren sie ein paar schwache Blätter. Danach werden sie wahrscheinlich aussterben.

Kommen Polka Dot Pflanzen jedes Jahr wieder?

Eine Polka Dot Plant kann in einem Gartenbeet im Freien wieder zum Leben erweckt werden. Es hat die ganze Kraft der Sonne und den Reichtum der Böden, die sich ständig verbessern.

Es gibt Ressourcen, die ihnen helfen, sich zu erholen, aber es ist üblich, dass Beetpflanzen jeden Winter sterben.

Egal wie gut wir unsere Polka Dot Plants pflegen, sie haben weniger Ressourcen als Pflanzen im Freien.

Daher haben sie nach ihrem Winterschlaf eine viel geringere Chance auf eine Wiederbelebung.

Ihre Polka Dot Plant kann jedoch für ein zweites Jahr zurückkehren, wenn Sie sie bestmöglich pflegen.

Wenn Sie eine Polka Dot Plant gegen Ende ihres Lebens verlieren, seien Sie nicht beunruhigt.

Auch wenn es herzzerreißend ist, es ist alles ein Teil der Schönheit der Natur, und egal wie sehr wir uns bemühen, Mutter Natur hat immer das letzte Wort.